Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Unbekannte brechen Kleintransporter auf

Polizeibericht vom 29. Dezember für das Potsdamer Umland Unbekannte brechen Kleintransporter auf

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag in einen Kleintransporter Renault ein, der in der Mittelstraße in Phöben geparkt war. Der Wagen wurde komplett durchwühlt, eine Scheibe wurde eingeschlagen.

Groß Kreutz 52.4038491 12.7807603
Google Map of 52.4038491,12.7807603
Groß Kreutz Mehr Infos
Nächster Artikel
Bündnisgrüne noch ohne Kandidaten

Im Einsatz.

Quelle: dpa

Phöben. Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag in einen Kleintransporter Renault ein, der in der Mittelstraße in Phöben geparkt war.

Der oder die Täter schlugen eine Scheibe des Fahrzeugs ein und durchwühlten den kompletten Innenraum nach Wertsachen.

Ob etwas entwendet wurde, war zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg