Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Unfall auf A 10 – Chaos und keine Rettungsgasse
Lokales Potsdam-Mittelmark Unfall auf A 10 – Chaos und keine Rettungsgasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 12.12.2017
Unfall auf der A10 zwischen Potsdam und Ferch sorgte seit Dienstagmorgen für Chaos. Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Nach einem schweren Unfall in der Dauerbaustelle auf der A 10 bei Michendorf (Potsdam-Mittelmark) zwischen den Anschlussstellen Potsdam und Ferch ist die Autobahn am Vormittag zeitweise voll gesperrt worden. Erst gegen Mittag waren alle Sperrungen wieder aufgehoben.

Kleintransporter fährt auf Lastwagen auf

In der Baustelle war der Kleintransporter mit Anhänger auf den Lastwagen aufgefahren, als dieser verkehrsbedingt bremsen musste, teilte die Polizei mit. Dabei sind in dem Transporter eine 26 Jahre alte Beifahrerin und ein Mitfahrer im Alter von 34 Jahren schwer verletzt worden. Sie wurden geborgen und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Transporters blieb unverletzt.

Potsdam, 12.12.2017 – Wieder gab es im Bereich der Baustelle auf der A 10 bei Michendorf einen schweren Verkehrsunfall. Ein Kleintransporter fuhr auf einen Lkw auf, zwei Menschen wurden schwer verletzt. Wieder beklagt die Feuerwehr, dass es keine ausreichende Rettungsgasse gab.

Vier Kilometer Stau – und mangelhafte Rettungsgasse

Wegen des Unfalls hatte sich ein etwa vier Kilometer langer Rückstau gebildet, der über den Baustellenbereich weit hinausging. Wie die Polizei mitteilt, wurde teilweise keine Rettungsgasse gebildet, so dass gegen mehrere Autofahrer Ordnungswidrigkeitsanzeigen gefertigt wurden

Stau auch in Richtung Leipzig

Da sich der Unfall direkt in der Baustelle befand, musste eine Feuerwehr über die andere Richtungsfahrbahn an den Unfallort heranfahren. Daher kam es auch in Fahrtrichtung Leipzig zu kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen.

Immer wieder kommt es in diesem Baustellenbereich der A 10 zu schweren Unfällen, und immer wieder beklagen die Rettungskräfte eine mangelnde Rettungsgasse.

Lesen Sie mehr

» Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Erst zwei Vorschläge liegen vor. Die Stadt Bad Belzig sucht weitere Kandidaten für ihren Förderpreis. Den möchte sie auch 2018 wieder an engagierte Personen und Gruppen vergeben. Die Frist für Vorschläge läuft am Freitag ab.

12.12.2017

Der Lokale Aktionsplan „Hoher Fläming“ (LAP) hat die diesjährige Demokratiekonferenz nicht nur dazu genutzt, auf sein zehnjähriges Bestehen zurück zu blicken. Denn neben bereits zu verzeichnenden Erfolgen haben die Teilnehmer der Konferenz auch noch einige Baustellen ausgemacht, die es jetzt zu beseitigen gilt.

08.03.2018

Nicht selten müssen Pendler am Götzer Bahnhof ihrem abfahrenden Bus hinterher sehen. Grund dafür sind Zugverspätungen und der Zeitdruck des Busfahrers. Das beschäftigt mittlerweile auch das Verkehrsmanagement des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die Bahn hat dazu jetzt eine Lösung.

12.12.2017