Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Vermisste Frau in Jägerkanzel gefunden
Lokales Potsdam-Mittelmark Vermisste Frau in Jägerkanzel gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 05.03.2018
Rettung aus Hochsitz, Jägerkanzel in Frohnsdorf Vermisstensuche Quelle: Feuerwehr Treuenbrietzen
Anzeige
Frohnsdorf

Erfolgreich konnte die Suche nach einer Vermissten in der Nacht zum Sonntag beendet werden. Am Sonnabend gegen 23 Uhr war die Polizei eingeschaltet worden, nachdem die Bemühungen von Familie, Freunden und Bekannten, sie zu finden, fehlgeschlagen waren. Die 60-Jährige war demnach seit einiger Zeit schon nur leicht bekleidet unterwegs gewesen. Sie hatte weder ein Handy, noch Ausweispapiere oder Bargeld dabei. Alle Anlaufpunkte im Bekanntenkreis hatten keinen Hinweis auf den Verbleib der Person gegeben.

Hubschrauber angefordert

Aus Angst, die Frau könnte sich etwas angetan haben, wurde nun doch die Beamten verständigt. Mit mehreren Einsatzkräften und Fährtenhund wurde der nahe Wald abgesucht. Ein Hubschrauber wurde bereits angefordert.

Einlieferung ins Krankenhaus

Dann kurz nach Mitternacht die Entdeckung in etwa acht Metern Höhe: Dort wurde die bereits stark unterkühlte Frau in einer Jägerkanzel gefunden. Die Rettung gestaltete sich allerdings schwierig, denn allein konnte die Frau den Hochstand nicht mehr verlassen. Also wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Frohnsdorf und Treuenbrietzen alarmiert. Sie konnten per Leiter die Frau retten. Der Rettungsdienst brachte sie nach Erstversorgung vor Ort ins Krankenhaus.

Von René Gaffron

Das Brandenburger Tierheim hat mit der Stadt Brandenburg und der Gemeinde Kloster Lehnin vor Jahren Verträge geschlossen, Fundtiere aufzunehmen. Doch die Verträge wurden laut Leiterin Madleen Gieseler nicht an die Preissteigerungen der vergangenen Jahre angepasst. Das Heim klagt über eine „dramatische“ Finanzlücke und musste zwei Mitarbeitern kündigen.

05.03.2018
Brandenburg Bad Belzig (Potsdam-Mittelmark) - Vorfahrt genommen: Radfahrerin verletzt

Eine 64-jährige Fahrradfahrerin wurde am Freitagnachmittag in Bad Belzig von einem Auto erfasst und verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber musste die Frau ins Krankenhaus fliegen. Gegen den Fahrer läuft eine Anzeige wegen fahrlässigen Körperverletzung.m

04.03.2018

Auf der Autobahn 2 bei Wollin hat ein Bus während der Fahrt Feuer gefangen. Alle 37 Passagiere konnten den Flix-Bus unverletzt verlassen. Zu verdanken ist das vor allem dem geistesgegenwärtigen Handeln eines Zeugen.

04.03.2018
Anzeige