Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Vermisster tot im Graben gefunden
Lokales Potsdam-Mittelmark Vermisster tot im Graben gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 28.02.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Brück

Ein vermisster Senior aus Linthe ist am Montag tot in Neuendorf bei Brück gefunden worden. Eine Zeuge rief die Polizei, nach dem er im Neuendorfer Randgraben den leblosen Mann entdeckt hatte.

Bei dem Verstorbenen handelt es sich nach Informationen der Brandenburger Polizei um einen 66-jährigen Mann, der am 23. Februar als vermisst gemeldet war. Nach derzeitigen Erkenntnissen wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Ungeachtet dessen wurde ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, hieß es am Dienstag weiter.

Von MAZonline

Die Görzker Ortsgruppe der Volkssolidarität ehrt langjährige Mitglieder. Bei der Jahresversammlung hat Leiterin Erika Karbaum Rückschau auf ein bewegtes Jahr gehalten und Projekte für 2017 vorgestellt. Zudem zeichnete sie langjährige Mitglieder aus.

28.02.2017

Unglaubliche zwölf Polizeibeamte waren am Dienstagvormittag nötig, um in Görzke (Potsdam-Mittelmark) eine mit einem Beil bewaffnete Frau zu überwältigen. Zunächst hatten zwei Beamte versucht, die Frau zu einem Gerichtsverfahren zu bringen, bei dem sie vorgeladen war. Daraufhin zückte die 47-Jährige die Waffe.

28.02.2017

Eine zweite Tanzakademie eröffnen Beata und Horacio Cifuentes am Freitag, 3. März, im früheren Elektrizitätswerk in Beelitz. Die beiden Tänzer leben seit 19 Jahren in einem Beelitzer Ortsteil und bieten seit zwei Jahren Kurse auch im Beelitzer Tiedemann-Haus an. Ihr Studio steht in Berlin, in dem sie nicht nur Tänzer, sondern auch Tanzlehrer aus aller Welt ausbilden.

27.02.2017
Anzeige