Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Viele Aktionen zur Frauenwoche
Lokales Potsdam-Mittelmark Viele Aktionen zur Frauenwoche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 27.02.2017
Mittelmarks Gleichstellungsbeauftragte Theresa Pauli Quelle: Danilo Hafer
Anzeige
Bad Belzig

„Frauen Macht faire Chancen“, lautet das Motto der 27. Brandenburgischen Frauenwoche, die am 1. März offiziell eröffnet wird. Auch im Landkreises Potsdam-Mittelmark finden dazu wieder zahlreiche Veranstaltungen statt, die dieses Thema von verschiedenen Perspektiven beleuchten.

Auftakt ist die Eröffnung zweier Ausstellungen am Mittwoch in der Kreisverwaltung in Bad Belzig durch die Gleichstellungsbeauftragte Theresa Pauli. „Frauen machen die Hälfte der Bevölkerung aus. Aber wenn man in Fernsehen, Wirtschaft und Politik schaut, frage ich mich: Wo sind sie?“ Die Sichtbarkeit von Frauen zu erhöhen, sei daher ihr vorderstes Ziel. Deshalb präsentiert Theresa Pauli zusammen mit dem Deutschen Juristinnenbund eine informative Ausstellung über Juristinnen in der DDR.

Interkulturelles Sommerprojekt

Eine zweite Ausstellung in der Kreisverwaltung im Papendorfer Weg zeigt Fotografien, die Teltower Mädchen in einem interkulturellen Sommerprojekt unter dem Motto „Grenzenlos – künstlerisch – aktiv“, gemacht haben.„Das Projekt umfasste zwei Workshops sowie eine Sommerferienfahrt, die den Teilnehmern Gelegenheit gab, sich dem Thema „Grenzen“ auf sehr individuelle weise zu nähern“, erklärt Pauli.

Auch das Thema der Selbstständigkeit ist ein fester Bestandteil des Programms der Brandenburgischen Frauenwoche. Der regionale Lotsendienst organisiert daher zwei Veranstaltungen. Am 4. März in Bad Belzig und am 8. März in Teltow, berät der Lotsendienst interessierte Gründerinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Die beiden Informationsveranstaltungen sind kostenfrei.

Historikerin Claudia von Gélieu. Quelle: Thomas Wachs

Auf einen Ritt durch die Geschichte können sich die Besucher der Veranstaltung „Das friedfertige Geschlecht?! Vom Vaterländischen Frauenverein bis Ursula von der Leyen“ freuen. Hier springt die Historikerin Claudia von Gélieu in die Rolle der Friedensaktivistin Bertha von Suttner und spricht über Frauen und ihre Rollen in Friedens- und Kriegszeiten.

Das vollständige Programm mit allen Terminen ist auf der Internetseite des Landkreises zu finden. Die Frauenwoche läuft bis zum 14. März.

Von Danilo Hafer

Ein Roboter hält Jugendliche des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) derzeit deutschlandweit in Bewegung. Eine Woche lang macht „Y. Bot“ nun auf seiner Reformationstour Station in Bad Belzig. Dann begleiten ihn die Jugendlichen aus der Kreisstadt zur nächsten Station in Sachsen-Anhalt.

26.02.2017

Unglaublich aber wahr: Nach 27 Jahren hat es Bardenitz’ Faschings-Ikone Ida nun endlich ins „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ geschafft. Dass die Wellen dabei hoch schlugen, lag nicht nur an der Überfahrt.

22.02.2018

Das Schicksal Italienischer Militärinternierter am Ende des zweiten Weltkrieges ist dieses Jahr zentrales Thema von Bildungsreisen für Schüler aus der italienischen Provinz Reggio Emilia nach Berlin. Insgesamt rund 1000 Oberschüler machen dabei aktuell in drei großen Gruppen jeweils Station auch an der Gedenkstätte für 127 erschossene Italiener bei Nichel.

01.03.2017
Anzeige