Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Nicht jeder RE1 hält im Mai in Werder
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Nicht jeder RE1 hält im Mai in Werder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:28 03.04.2019
Die Bahnsteigdächer in Werder werden saniert. Quelle: Luise Fröhlich
Werder

Im April und Mai werden am Bahnhof in Werder die beiden Bahnsteigdächer repariert. Aus einer Mitteilung der Deutschen Bahn geht hervor, dass Fahrgäste des RE 1 deshalb mit Einschränkungen rechnen müssen. Vom 8. bis 17. April bleibt das Gleis 2 gesperrt, weshalb der RE 1 in Richtung Potsdam von Gleis 3 abfährt. In der Zeit der Osterferien und des Baumblütenfestes ruhen die Bauarbeiten.

Im Mai wird dann Gleis 3 dicht gemacht. Deshalb hält der RE 1 in Richtung Brandenburg/Havel vom 6. bis 24. Mai montags und freitags zwischen 9 und 16 Uhr nicht in Werder. Die Züge machen dafür zusätzlich Halt in Potsdam Park Sanssouci und in Groß Kreutz. Von Werder in Richtung Brandenburg/Magdeburg sollen Pendler den Zug in Richtung Berlin nehmen und an der Station Park Sanossuci in Potsdam umsteigen, heißt es. Aus Richtung Berlin empfiehlt die Deutsche Bahn bis Groß Kreutz zu fahren und von dort aus eine Station zurück nach Werder zu fahren.

Von MAZonline

Marguerite Kollo (83) setzt sich seit vielen Jahren dafür ein, dass das von ihrer Familie erschaffene Kulturgut nicht verloren geht. Sie spielt die Evergreens in einem Berliner Theater und lässt derzeit einen Film über ihren Großvater Walter Kollo digitalisieren.

06.04.2019

Auch beim bevorstehenden 140.Baumblütenfest wird es den traditionellen Jedermann-Lauf durch den Stadtwald geben. Los geht es am 28.April für die Kleinsten um 10 Uhr. Bis zu sieben Runden absolvieren die Teilnehmer.

02.04.2019

Eine 70-jährige Kastanie wurde in der Puschkinstraße in Werder gefällt. Unnötig, sagen die Anwohner – Sicherheit steht auf dem Spiel, argumentiert die Stadt

01.04.2019