Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Diese weiterführenden Schulen öffnen ihre Türen
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Diese weiterführenden Schulen öffnen ihre Türen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:14 18.01.2019
Das Ernst-Haeckel-Gymnasium Werder veranstaltet seinen Tag der offenen Tür am Sonnabend, 19.Januar. Quelle: Luise Fröhlich
Werder

Am kommenden und nächsten Wochenende öffnen die weiterführenden Schulen in Werder ihre Türen. Diese Übersicht zeigt, wann sich Interessierte wo einfinden können:

Am Freitag, 18.Januar, veranstaltet die Carl-von-Ossietzky-Oberschule mit angegliederter Primarstufe in Werder ihren Tag der offenen Tür für interessierte künftige Siebtklässler und ihre Eltern. In Gesprächen mit Lehrern können sie sich ein Bild über die Angebote machen. Im Fokus stehen die Naturwissenschaften. Im Wahlpflichtbereich werden Fächer wie Russisch, Französisch und Sport besonders dargestellt. Zudem sind an diesem Tag individuelle Beratungen mit der Schulleitung möglich. Um 17 Uhr stellt Schulleiterin Ines Lenius das besondere Profil der Schule vor.

Auch die Schüler und Eltern der künftigen 1. Klassen sind ab 16 Uhr eingeladen, den Grundschulbereich zu besichtigen. Es gibt Informationen zu Klassen- und Fachräumen sowie zu Arbeitsgemeinschaften. Individuelle Beratungstermine mit der Schulleitung können alternativ unter 03327/4 27 25 vereinbart werden.

Zwei Schulen präsentieren sich am Sonnabend

Am Sonnabend, 19.Januar, sind die Türen der Schule des Lebens Potsdam von 14 bis 16.30 Uhr in den Räumen in der Mielestraße 2 in Werder geöffnet. Dazu laden die Gründer interessierte Eltern und Unterstützer ein. Die erste freie demokratische Schule Brandenburgs gibt Auskünfte zu ihrem Konzept und zum selbstbestimmten Lernen. Die Schule des Lebens Potsdam ist eine Oberschule mit integrierter Grundschule. Sie nahm im August 2018 mit 17 Schülerinnen und Schülern den Betrieb auf. Für das neue Schuljahr 2019/2010 liegen bereits 52 Anmeldungen für zehn Plätze vor. Bewerbungen sind noch bis 31. Januar möglich. Um Anmeldung für den Tag der offenen Tür wird mit genauer Personenzahl gebeten: info@schule-des-lebens-potsdam.de

Ebenfalls am Sonnabend öffnet das Ernst-Haeckel-Gymnasium von 10 bis 13 Uhr seine Türen für Schüler und Eltern. Interessierte können sich über die Angebote der Schule informieren, über Leistungs- und Begabungsklassen sowie und über das, was die Schüler in der Jahrgangsstufe 7 erwartet. Zudem stellen sich in einem Programm die einzelnen Fächer vor. Auf der Homepage des Ernst-Haeckel-Gymnasiums gibt es bereits vorab eine Übersicht zu geplanten Vorhaben und den Veranstaltungen am Tag der offenen Tür.

Waldorfschule ist eine Woche später dran

Die Waldorfschule Werder veranstaltet ihren Tag der offenen Tür eine Woche später am Samstag, 26.Januar. Von 10 bis 13 Uhr zeigen sie der interessierten Öffentlichkeit die Schule von ihrer besten Seite. Los geht es mit einer öffentlichen Monatsfeier, danach gibt es offenen Unterricht, einen Kaffee in der Mensa, Zirkus sowie reichlich Informationen.

Von MAZonline

MAZ-Service

Ausbildungsplatz gesucht?

azubify® - das Portal für Berufsstarter

Starte deine Zukunft und finde den Beruf der zu dir passt.

www.azubify.de/brandenburg

Ansturm bei der Ausländerbehörde in Werder: Nach drei Jahren müssen etliche Asylbewerber ihre Aufenthaltstitel verlängern. Dafür brauchen sie viel Geduld, denn in der Behörde herrscht hoher Krankenstand.

20.01.2019

Die Stadt Werder sucht ab sofort eine Baumblütenkönigin für die Saison 2019/20 und damit eine Nachfolgerin für die amtierende Majestät Peggy Sinning. Eine Jury entscheidet, welche Bewerberin das Rennen macht.

17.01.2019

Während der Sanierung des Lindowschen Hauses in Werder sind Überreste aus dem 18. Jahrhundert gefunden worden. Bislang war man vom Baujahr um 1839 ausgegangen.

19.01.2019