Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Zugausfälle beim Baumblütenfest: Stadt und Land entsetzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Zugausfälle beim Baumblütenfest: Stadt und Land entsetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 29.04.2018
Am Wochenende beginnt in Werder das Baumblütenfest. Quelle: Friedrich Bungert
Anzeige
Werder

Wegen Grippefällen bei der Deutschen Bahn fallen am Wochenende einige Sonderzüge zum Baumblütenfest in Werder aus. Das kündigte die Bahn am Freitag an. Das Volksfest zieht jährlich Hunderttausende an. Die Stadtverwaltung zeigte sich verärgert. Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) sagte laut Mitteilung: „Die Bahn ist eine sehr wichtige Anreisevariante zum Fest, zumal wir wegen der Sperrkreise von einer Anreise mit dem Auto dringend abraten müssen. Für künftige Feste ist zu wünschen, dass wir wieder zu einer professionellen Form der Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn zurückkehren.“

Auch die brandenburgische Verkehrsministerin Kathrin Schneiderin (SPD) reagierte verärgert: „Wir haben gemeinsam mit dem Land Berlin Sonderzüge bei der Bahn bestellt, damit die Gäste ihr Auto stehen lassen können. Dass die bestellten Züge jetzt nicht fahren, ist sehr ärgerlich“, sagte sie laut Mitteilung.

Infos zum 139. Baumblütenfest vom 28. April bis 6. Mai 2018:

Highlights und volles Programm: Das ist los beim Baumblütenfest

Das muss man zur Anreise und zum Verkehr in der Stadt wissen

Fernab des Festmeilen-Trubels: Obsthöfe laden ein

Das 139. Baumblütenfest startet am Samstag und dauert bis zum 6. Mai. Die Deutsche Bahn hat Sonderfahrpläne für die Linie RE 1 zwischen Berlin und Werder und für die Linie RB22 zwischen Königs Wusterhausen und Werder erarbeitet. Wegen des Personalausfalls können nicht alle Sonder- und Ausflugszüge fahren, wie es von der Bahn hieß. Betroffen sei die Linie RE 1.

Sperrkreise in der Altstadt

Im vergangenen Jahr hatte die Stadtverwaltung auch unter dem Eindruck des Terroranschlags auf dem Berliner Breitscheidplatz im Dezember 2016 die Sicherheitsvorkehrungen für das Fest deutlich verstärkt. Dieses Niveau habe man auch für das jetzige Baumblütenfest beibehalten, teilte die Stadtverwaltung mit. Zum Beispiel gebe es Sperrkreise in der Altstadt, in denen kein oder nur eingeschränkter Autoverkehr zugelassen ist.

Von dpa

Das gab es noch nie – die Sonderzüge zum Baumblütenfest in Werder, der „Baumblüten-Express“, fallen am Wochenende aus. Die Bahn hat mit einer Grippewelle zu kämpfen. In der Stadt zeigt man wenig Verständnis für die Ausfälle.

29.04.2018

Seit mehr als zehn Jahren verkaufen die Leos selbst gemachte Tropfen vor ihrem Haus am Hohen Weg zwischen Bismarck- und Friedrichshöhe. Für Uwe Leo begann die Leidenschaft im Keller des Opas.

29.04.2018

Der Trägerverein der „Schule des Lebens Potsdam“ hat nun den genauen Standort für die neue demokratische Schule bekannt gegeben. Im Bürokomplex der Mielestraße 2 in Werder haben die Gründer Räume gemietet.

26.04.2018
Anzeige