Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Blühende Landschaften buhlen um Preis

Werder/Havel Blühende Landschaften buhlen um Preis

Für die Gestaltung eines hübschen Ortsbildes will die Stadt Werder auch in diesem Jahr einen Wettbewerb um den schönsten Garten austragen. Anders als bisher will sie dabei mit dem Obst- und Gartenbauverein enger zusammenarbeiten, sagt der 1. Beigeordnete Christian Große (CDU). Die Auszeichnung der attraktivsten Gärten soll im September stattfinden.

Werder 52.3647941 12.8700716
Google Map of 52.3647941,12.8700716
Werder Mehr Infos
Nächster Artikel
Stimmungsprobe fürs Dorfjubiläum

Werder sucht den schönsten Garten. Auf dem Apfelfest des Obst- und Gartenbauvereins am 10. September auf dem Frischemarkt soll die attraktivste Anlage prämiert werden.

Quelle: privat

Werder. Für die Gestaltung eines hübschen Ortsbildes will die Stadt Werder auch in diesem Jahr einen Wettbewerb um den schönsten Garten austragen. „Diesmal wollen wir, anders als bisher, mit unserem Obst- und Gartenbauverein enger zusammenarbeiten“, sagt der 1. Beigeordnete Christian Große (CDU). Die Auszeichnung der Familien mit den attraktivsten Gärten soll dann nicht wie sonst beim Mühlenfest, sondern zum Apfelfest des Obst- und Gartenbauvereins am 10. September auf dem Frischemarkt stattfinden.

Einwohner und Gäste sind aufgefordert, sich in der Stadt und den Ortsteilen umzusehen. Dies bietet sich sowohl bei einem Spaziergang aber auch bei einer Fahrradtour an. Wer das Traumgärtchen gefunden hat, sollte es auf drei Fotos mit verschiedenen Ansichten festhalten und an die Stadt Werder, Bereich Marketing, Eisenbahnstraße 13/14 in 15452 Werder schicken. Wer seine Entscheidung gerne begründen will, kann dies gern tun, denn dies ist ausdrücklich erwünscht. Eine unabhängige fachkundige Jury wird aus den Vorschlägen die attraktivsten Gärten auswählen. „Ich wünsche mir, dass sich viele Werderaner beteiligen beim Gestalten der Gärten und Einsenden der Vorschläge“, sagt Große.

Die Aktion ist auch im Ortsteil Glindow Tradition. Doch die Sieger um das schönste Anwesen werden bereits heute auf dem Kirsch- und Ziegelfest prämiert. Im nächsten Jahr begeht Werder seine 700-Jahr-Feier. Die Wettbewerbe um den schönsten Garten gehören auch dann zum Programm.

Von Regine Greiner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg