Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Wiesenburg: doppelter Einsatz bei Unfällen
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg: doppelter Einsatz bei Unfällen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 13.12.2015
Quelle: ZB
Anzeige
Wiesenburg

Doppelter Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr am Sonnabend, kurz nach 8.30 Uhr, auf der B 246. Zunächst sollte sie technische Hilfe bei einem Unfall in Reetzerhütten leisten. Ein Auto hatte sich dort augenscheinlich überschlagen und war wieder auf den Rädern zum stehen gekommen. Entgegen der Alarmierung war aber niemand eingeklemmt worden.

So konnten die Blauröcke umgehend zur Hilfeleistung an anderer Stelle zurückkehren. An der Verhrsinsel nahe der Grundschule „Am Schlosspark“ war nämlich ebenfalls aus noch ungeklärter Ursache ein Wagen von der Piste abgekommen und in den Straßengraben gerutscht, wo er seitlich liegen blieb. Da sich die Fahrerin nicht von selbst befreien konnte, musste der Dacia durch die Kameraden gesichert und erst die Frontscheibe entfernt werden. Die Frau aus dem Raum Dessau wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus tranportiert. Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Bundesstraße komplett gesperrt.

Mehrere Autofahrer berichten, dass die Straßen rund um Wiesenburg am Sonnabend in den Morgenstunden wegen überfrierender Nässe ziemlich glatt gewesen sind.

Von René Gaffron

Frankreich und Belgien lassen grüßen: Mit dem ersten Weihnachtsboule auf dem Lehniner Markgrafenplatz wollten die Organisatoren noch mehr Mitspieler für das Spiel mit den Stahlkugeln begeistern. Sogar Pokale wurden für das kleine Turnier am dritten Advent gestiftet. Der Platz war im September eröffnet worden.

16.12.2015
Brandenburg/Havel Mehr als 30 000 Kilometer zurückgelegt - Buga-Fähren fleißig wie die Bienchen

„Fleißiges Lieschen“, „Klatschmohn“, „Pusteblume“ und „Frieda“. Ein halbes Jahr lang bestimmten die Buga-Fähren zwischen Wiesenweg, Packhof und Salzhofufer das Brandenburger Stadtbild. Waren Nahverkehrsmittel, Zubringer und Ausflugsschiff zugleich.

16.12.2015
Potsdam-Mittelmark Weihnachtsmärkte in Lühnsdorf, Borkheide und Wiesenburg - Ein Fest für alle Sinne

Gleich drei Weihnachtsmärkte wurden den Menschen am Wochenende im Hohen Fläming geboten. Derweil die Märkte in Lühnsdorf und Borkheide sehr gut besucht waren, hätte man sich in Wiesenburg mehr Publikum gewünscht

16.12.2015
Anzeige