Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wiesenburg Volles Programm bei drei Tagen Seefest
Lokales Potsdam-Mittelmark Wiesenburg Volles Programm bei drei Tagen Seefest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 05.08.2018
Die Holzschuhtänzer aus Marzahna eröffneten den Nachmittag beim Seefest in Jeserig/Fläming.   Quelle: Dirk Fröhlich
Jeserig/Fläming

Viel los war drei Tage lang beim traditionellen Seefest in Jeserig/Fläming. Gefeiert wurde es von Freitagabend mit A-capella-Musik der Bellis an bis Sonntag zum Frühschoppen mit dem Jugendblasorchester Wiesenburg sowie Kegelspaß und Erbsensuppe. Am Sonnabend ging es am Festplatz rund bis in die Nacht mit dem Tanz zur Musik von DJ Jürgen Dittberner.

Mit Spaß dabei waren die Holzschuhtänzer aus Marzahna in Jeserig/Fläming.   Quelle: Dirk Fröhlich

Dort standen unter anderem die Holzschuhtänzer aus Marzahna auf der Bühne. Sie eröffneten das Nachmittagsprogramm. Dazu gab es die Kaffeetafel mit selbst gebackenen Kuchen der Dorffrauen sowie Kinderschminken, Ponyreiten und vielen Programmpunkten mehr für alle, Generationen. Waltraud Allthof schaute als Helga-Hahnemann-Double vorbei.

Von Thomas Wachs

Das Trio Trojka tritt am Sonntag in Mal’s Scheune – Studio Wiesenburg auf. Kammermusikalisch angelegt verschmelzen Elemente aus Weltmusik, Polka, Klezmer und Rock zu einem mannigfaltigen Affektmosaik.

02.08.2018

Hauptamtlich oder weiter im Ehrenamt? Der Wasserversorgungsverband „Hoher Fläming“ möchte seine Chefposten neu organisieren. Doch gibt es dafür noch einige Hürden zu überwinden. Auch politisch.

31.07.2018

Die Fotokünstlerin Natalia Sanchez hat ein Projekt mit Geflüchteten umgesetzt. Dabei sind Porträts zu Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft entstanden. Das Ergebnis ist jetzt in der Alten Schule zu sehen.

30.07.2018