Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Wiesenburger Löschgruppe für Jugend attraktiv

Jubiläen bei Freiwilliger Feuerwehr Wiesenburger Löschgruppe für Jugend attraktiv

Die Freiwillige Feuerwehr Wiesenburg verzeichnet beim Nachwuchs gerade guten Zulauf. Offenbar unterbreiten die Betreuer Nico Müller, Michael Pfeiffer und Maximilian Ryll attraktive Angebote für den Nachwuchs. Am Wochenende war der Fokus auf die Jugend der Löschgruppe gerichtet. Mit gutem Grund.

Voriger Artikel
Gutshof Klein Glien vor Verkauf
Nächster Artikel
Der trickreiche Tanz der Turbotrecker

Die Jugendfeuerwehr beim Löschangriff

Quelle: René Gaffron

Wiesenburg. Die Perspektive für die Freiwillige Feuerwehr Wiesenburg sieht nicht so schlecht aus. 17 Jungen und Mädchen gehören derzeit der Nachwuchsabteilung an. Beim Löschangriff haben sie ihr Können am Sonntag Vormittag anlässlich des Tages der offenen Tür unter Beweis gestellt. Dazu hatten die Floriansjünger in der „Perle des Flämings“ wie mehrere Löschgruppen in der Region am Wochenende eingeladen. Immerhin galt es zwei Jubiläen zu würdigen: Seit 20 Jahren gibt es jetzt schon das moderne Gerätehaus am Borner Weg, eben so lange ist die damals gegründete Jugendfeuerwehr aktiv.

In Grubo zur Löschgruppe gekommen

„Derzeit haben wir ganz guten Zulauf zu verzeichnen“, berichtet Nico Müller. Er ist seit zwei Jahren für die Ausbildung jungen Brandschützer verantwortlich. Selbst fand der 33-Jährige aus Welsigke in Grubo zu den Blauröcken.

Nico Müller, Chef der Jugendfeuerwehr Wiesenburg

Nico Müller, Chef der Jugendfeuerwehr Wiesenburg.

Quelle: René Gaffron

Inzwischen Mitarbeiter in der Drahtzieherei und in Wiesenburg zu Hause schloss er sich der hiesigen Ortsfeuerwehr an. Hier wird er von Maximilan Ryll und Michael Pfeiffer bei seiner Aufgabe unterstützt. „Es ist wichtig, den Kindern immer wieder Abwechslung zu bieten, damit sie dauerhaft dabei bleiben“, sagt Nico Müller. Mit Feuerwehrsport, Brandschutz und Technikkunde kann das Trio schon einiges zu den wöchentlich montags stattfindenden Übungsstunden aufbieten.

Kindergruppe ist geplant

Womöglich wird demnächst sogar eine Kindergruppe gebildet. Diesmal ist das Interesse der Jüngsten mit Mal- und Bastelangeboten im kuschelig warmen Versammlungsraum geweckt und von den Familien gut angenommen worden. Regenschauer und Sturmböen konnten so nicht wirklich die gute Laune der Kameraden und ihrer Gäste verderben.

Von René Gaffron

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg