Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Zeuge entdeckt gestohlenen VW Passat
Lokales Potsdam-Mittelmark Zeuge entdeckt gestohlenen VW Passat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 12.02.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Beelitz

In Beelitz hat ein Mann der Polizei geholfen, einen gestohlenen VW Passat sicherzustellen. Der Zeuge hatte das verdächtige Auto am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz in der Ratinger Straße gesehen. Es hatte ein polnisches Kennzeichen und augenscheinlich überdrehte Türschlösser. Der Mann verständigte die Polizei. Die Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass es in der Nacht vom 3. zum 4. Januar gestohlen wurde und zur Fahndung ausgeschrieben war. Die Polizei beschlagnahmte den Passat.

29-Jähriger setzte sich angetrunken hinters Steuer

Polizisten haben am Freitag kurz nach Mitternacht in der Potsdamer Straße in Teltow einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Der 29-Jährige war in einem Honda Civic unterwegs. Bei einer Kontrolle nahmen die Beamten Atemalkoholgeruch wahr. Bei einem Schnelltest vor Ort pustete der Betroffene einen Wert von 0,58 Promille. Im Polizeirevier Teltow wurde der Test für die Gerichtsverwertbarkeit wiederholt. Nach Untersagung der Weiterfahrt drohen dem Verkehrssünder nun ein Monat Fahrverbot und 500 Euro Bußgeld.

Einbrecher scheitert an Sicherheitskette

Am frühen Freitagmorgen hat ein Unbekannter versucht, in ein Einfamilienhaus in Werder/Havel einzubrechen. Gegen 05:30 Uhr machte sich der Täter daran, die Eingangstür des Hauses Am Plötzhorn aufzuhebeln. Da diese allerdings mit einer zusätzlichen Verriegelungskette gesichert war, misslang der Einbruch. Der Hausbesitzer, der durch das Klappern der Kette wach wurde, konnte nur noch einen jungen Mann, bekleidet mit grauer Jacke und Kapuze, wegrennen sehen. Der Werderaner meldete den Vorfall der Polizei, die nun weitere Zeugen sucht.

Von MAZ-online

Brandenburg/Havel „Füchse“ brauchen Diesel - Panzer besetzen Wolliner Tankstelle

Ooops! Was ist denn bei Aral los? Transportpanzer vom Typ „Fuchs“ besetzten am Freitagmittag die Tankstelle auf dem Autohof Wollin. Passanten rieben sich verdutzt die Augen. Doch der Zwischenstopp der sechsrädrigen Kolosse hatte einen profanen Grund.

12.02.2016
Brandenburg/Havel Neues Klavier im Wolliner Pfarrhaus - Kantor trifft den richtigen Ton

Auch das beste Klavier hat mal ausgedient: Im Wolliner Pfarrhaus wird am Sonntag ein rund 120 Jahre altes Tasteninstrument gegen einen modernen Nachfolger ausgetauscht. Die Anschaffung finanzierte der Kirchenkreis Elbe-Fläming. Kantor Thorsten Fabrizi kann nun wieder den richtigen Ton treffen.

12.02.2016
Potsdam-Mittelmark Nach Angriff auf schwangere Somalierin - Aisha O. und ihre Tochter sind wohlauf

Im November vergangenen Jahres ist die Somalierin Aisha O. in Bad Belzig von Jugendlichen angegriffen und getreten worden. Zum Tatzeitpunkt war die junge Frau hochschwanger. Inzwischen ist Aisha O’s. Tochter geboren – beiden geht es heute gut. Für die Zukunft wünscht sich die 23-Jährige eine Wohnung, in der sie zusammen mit ihrem Mann leben kann.

12.02.2016
Anzeige