Menü
Anmelden
Lokales Potsdam-Mittelmark Ziesar

Ziesar

Auf Ziesars berühmtester Wiese blüht es wie verrückt. Über 6300 streng geschützte Schachbrettblumen sind aufgegangen. Das haben ehrenamtliche Zähler mit einer simplen aber effektiven Methode ermittelt.

14:48 Uhr

Wieder ist ein Stück Stadtsanierung in Ziesar geschafft. Die schönste kommunale Scheune steht seit Mittwoch am Frauentor. Das denkmalgeschützte Gebäude erinnert an die Blütezeit eines früheren Rittergutes. Heute nutzt es die Kita.

18.04.2018

Für die Sänger war die Teilnahme ein besonderes Erlebnis: Die beiden Aufführungen der „Theresienmesse“ ein Konzert für Chor, Solisten und Orchester in Wollin und Loburg endeten mit viel Applaus vom Publikum. Thorsten Fabrizi, der die Leitung innehatte, war am Ende erleichtert und zufrieden mit der Leistung der Chormitglieder.

16.04.2018

Plötzlich war es in Dretzen richtig voll: Rund 250 Kinder und Erwachsene beteiligten sich an besonderer Gemeinschaftsaktion. Damit will man im Amt Ziesar den Zusammenhalt stärken.

16.04.2018

Mehr aus Ziesar

Die Freiwillige Feuerwehr in Wenzlow sammelt Geld für Jugendfeuerwehr und Rettungseinsätze über das Projekt Crowdfundingplattform der Brandenburger Bank. Sie braucht 3500 Euro für ein neues Beleuchtungsset bei Autobahneinsätzen und für die Ausbildung der Jugendfeuerwehr.

15.04.2018

Abo - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ziesar

1025-jähriges Dorfjubiläum - Zünftiges Volksfest und Rittergelage

Mit einem Rittergelage haben die Grebser das 1025-jähriges Dorfjubiläum gefeiert. Ein eigens gegründeter Verein hatte im Vorfeld tüchtig organisiert. So genossen die zahlreichen Besucher das Fest in vollen Zügen.

15.04.2018
Ziesar

Sternfahrt der Radler - Alle Wege führen nach Dretzen

Am Wochenende wird angeradelt. Im Amt Ziesar findet am Sonntag, 15. April, zum nunmehr sechsten Mal eine Sternfahrt statt. Dieses Mal geht es nach Dretzen. Die Teilnehmer kommen auch von auswärts.

12.04.2018

Es ist die Krönung einer langen Probenarbeit. Kantor Thorsten Fabrizi und der Projektchor führen in Wollin die große Theresienmesse von Joseph Haydn auf. Das Meisterwerk hört sich auch in einer Schulturnhalle sensationell an.

10.04.2018
Anzeige

Das hätte böse ausgehen können. Eine 52 Jahre alte Frau fährt erst in Schlangenlinien über die Autobahn, kauft dann bei Netto in Ziesar ein und will ihre Fahrt mit 2,44 Promille Alkohol im Blut fortsetzen. Ein Zeuge hindert sie daran.

10.04.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Ziesar

Wahrscheinlicher Wolfsangriff - Zweites Kalb auf Koppel gerissen

Die Angriffe auf Weidetiere in Potsdam-Mittelmark gehen weiter. Auf einer Koppel bei Bücknitz (Amt Ziesar) wurde ein neugeborenes Kälbchen gerissen. Es ist das zweite innerhalb weniger Tage getötete Jungtier der Fiener Agrargenossenschaft. Es gibt noch kein Gutachten, doch wahrscheinlich steckt der Wolf dahinter.

10.04.2018

Menschen im Rollstuhl kommen per elektrischer Rampe ins Fahrzeug. Das erleichtert dem Team der Behindertenwohnstätte „Albrechtshof“ in Ziesar die Arbeit. Die Neuanschaffung eines modernen Transporters wurde von der Aktion Mensch maßgeblich gefördert. Doch das ist noch nicht alles an Komfort.

10.04.2018

Die Zuneigung einer Frau aus Ziesar nutzt ein Internet-Betrüger schamlos aus. Erst schleicht er sich in das Vertrauen der 48-Jährigen ein, dann bittet er unter Vorwänden um Geld. Sie zahlt, er kassiert. Bis sie eines Tages misstrauisch wird.

10.04.2018

Die plötzliche Insolvenz der Berliner Milcheinfuhr-Gesellschaft (BMG) bleibt für Lieferanten nicht ohne Folgen. So warten die sieben Mitgliedsbetriebe der Erzeugergemeinschaft Brandenburg an der Havel auf Geld für gelieferte Rohmilch in Höhe von über 600 000 Euro. Wenigstens haben die Produzenten einen neuen Abnehmer gefunden.

10.04.2018

Redaktionsleiter: Benno Rougk
Sankt-Annen-Straße 38
14776 Brandenburg an der Havel
Telefon: (03381) 5 25 60
brandenburg-stadt@MAZ-online.de

Die Geburt eines Kindes ist einer der bewegendsten Momente im Leben. Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger in der Stadt Brandenburg und dem Umland.

Meistgelesen in Potsdam-Mittelmark

Anzeige