Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Zwei Kinder auf dem Schulweg verletzt

Werder/Havel Zwei Kinder auf dem Schulweg verletzt

Zwei Kinder sind am Freitagmorgen in Werder/Havel auf ihrem Weg zur Schule von einem Auto angefahren worden. Die Kinder wurden verletzt und kamen in ein Krankenhaus.

Voriger Artikel
Lkw-Unfall auf A 10 – kilometerlanger Stau
Nächster Artikel
Hinter der Folie tut sich was


Quelle: dpa (Symbolbild)

Werder/Havel. Ein Autofahrer hat am Freitagmorgen in Werder/Havel zwei Schulkinder angefahren und leicht verletzt. Der Unfall habe sich an einem Fußgängerüberweg ereignet, sagte die Sprecherin der Polizeidirektion West, Juliane Mutschischk.

Die Kinder der ersten und fünften Klasse seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Von Klaus Peters

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg