Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Personen in Autowrack eingeklemmt

Unfall auf Autobahn 9 Zwei Personen in Autowrack eingeklemmt

Schwer verletzt wurden die beiden Insassen eines Hondas am Sonnabend bei einem Auffahrunfall auf der A 9. Die 75 und 74 Jahre alten Eheleute wurden im Unfallwrack eingeklemmt.

Klein Marzehns 51.995141231284 12.548383315967
Google Map of 51.995141231284,12.548383315967
Klein Marzehns Mehr Infos
Nächster Artikel
Erst brennt ein Schuppen, dann eine Wohnung

Rettungskräfte eilten Sonnabend zum Unfall auf der Autobahn  9.

Quelle: dpa

Klein Marzehns. Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 9 in Richtung Berlin sind am Sonnabend zwei Personen schwer verletzt worden. Zwischen den Anschlussstellen Köselitz und Klein Marzehns war der 75 Jahre alte Fahre eines Honda-SUV aus Wiesbaden gegen 12.35 Uhr auf einen vorausfahrenden Lastzug aus Estland aufgefahren. Der Honda und verkeilte sich unter dem LKW-Auflieger.

Durch den Aufprall wurden der SUV-Fahrer sowie seine 74-jährige Beifahrerin und Ehefrau im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Beide wurden nach der Bergung aus dem Fahrzeugwrack in ein Dessauer Krankenhaus gebracht. Im weiteren Verlauf des Unfalles wurde ein nachfolgender PKW Audi durch Trümmerteile beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelt zur genauen Unfallursache. Der Fahrer des Hondas muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Von Thomas Wachs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg