Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Zweimal Gold für den Abiturienten Toni
Lokales Potsdam-Mittelmark Zweimal Gold für den Abiturienten Toni
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 20.04.2016
Toni Geißhirt hat beim Wettbewerb um die Goldene Kruke wieder zweimal Gold geholt. Quelle: Bernd Gartenschläger
Anzeige
Werder

Der Obst- und Gartenbauverein Werder prämierte am Mittwoch erstmals auf einer Pressekonferenz die besten Weine und Erzeuger im diesjährigen Wettbewerb um die Goldene Kruke. In den Jahren zuvor wurden die Preise noch auf dem Blütenball am Vorabend der Eröffnung des Blütenfestes überreicht. Doch die Zahl der Weinproben und Erzeuger hat in den vergangenen Jahren ständig zugenommen. Diesmal waren es so viele Proben wie noch nie. Bei 226 Proben von 28 Obstbauern konnte sich der Abiturient Toni Geißhirt aus Werder als Einziger zweimal die Goldene Kruke sichern. Dessen Sorten Mehrfrucht und Himbeere lieblich bekamen bei der Verkostung von der Jury die höchste Punktzahl. Goldene Plaketten gab es auch für den Obsthof Wels und seinen Sauerkirschwein, Silke und Michael Ulrich lieferten einen Spitzenwein der Sorte Schwarze Johannisbeere ab. Ulrich Gaube glänzte mit seinem Stachelbeerwein, Dietmar Bade kelterte den fruchtigsten Apfelwein. Beim Erdbeerwein überzeugte René Zart, mit Wildmirabelle Andreas Born. Familie Jens Rzegotta landete mit ihrem Wein aus Aroniabeeren ganz vorn.

Von Regine Greiner

Die kreiseigene Verkehrgesellschaft Belzig (VGB) finanziert ein Klimaschutzprojekt im afrikanischen Ghana mit jährlich rund 13 000 Euro. Damit wird rechnerisch der Ausstoß von circa 3000 Tonnen klimaschädlichen Kohlendioxids kompensiert, den die Busse der VGB verursachen. Parallel wir auch im Betrieb selbst Energie gespart.

23.04.2016
Potsdam-Mittelmark Bei den Zeugen der Eiszeit in Kähnsdorf - Frühlingsfest im Findlingsgarten

Aufs Land und zu den Zeugen der Eiszeit: Am kommenden Sonnabend, dem 23. April, findet das 16. Frühlingsfest des Vereins „Findlingsgarten Seddiner See“ statt. Das ansprechend gestaltete Areal mit Steinen und Kunstwerken bietet an diesem Tag nicht nur viele Informationen, sondern auch Musik und Mitmachaktionen besonders für Kinder.

20.04.2016
Polizei Verfolgungsjagd bei Brandenburg und Lehnin - Polizei ist schneller als der Autodieb

Es sollte eine ganz normale Verkehrskontrolle werden am Mittwochmorgen auf der A2 bei Brandenburg. Doch plötzlich gab der Fahrer eines Audi A6 Gas und floh vor der Polizei. Was folgte, war eine wilde Verfolgungsjagd, die die Polizisten am Ende für sich entschieden.

20.04.2016
Anzeige