Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Stahnsdorf wirbt um zweite Gesamtschule

Gemeinde bietet Landkreis eigenes Grundstück an Stahnsdorf wirbt um zweite Gesamtschule

Stahnsdorfs Bürgermeister Bernd Albers (Bürger für Bürger) will seiner Gemeindevertretung vorschlagen, dem Landkreis ein gemeindeeigenes Grundstück für den Bau einer zweiten Gesamtschule in der Region anzubieten. Für die Freifläche neben dem Gemeindezentrum in der Annastraße gibt es bereits ein Baurecht zur Errichtung einer Schule.

Voriger Artikel
Lehnschulzenhofbühne startet Jugendprojekt
Nächster Artikel
Serienstar Thomas Rühmann singt in Kleinmachnow

Stahnsdorf bietet neben seinem Gemeindezentrum in der Annastraße Platz für eine zweite Gesamtschule in der Region an.

Quelle: Archiv

Stahnsdorf. Stahnsdorfs Bürgermeister Bernd Albers (Bürger für Bürger) will seiner Gemeindevertretung vorschlagen, dem Landkreis ein Gemeindegrundstück für den Bau einer weiteren Gesamtschule anzubieten. Bisher ist die Maxim-Gorki-Schule in Kleinmachnow die einzige in der Region Teltow, Kleinmachnow, Stahnsdorf, in der Schüler alternativ zum Gymnasium nach 13 Schuljahren das Abitur erreichen können.

„Nach Berechnungen des Kreises werden in den nächsten zwölf Jahren in einer Region mit derzeit 61 000 Einwohnern mindestens drei Züge mehr an weiterführenden Klassen gebraucht. Wir haben im Auftrag des Kreises eine Elternbefragung in unseren beiden Grundschulen zum zusätzlichen Bedarf durchgeführt“, sagt Albers. Von 800 Fragebögen seien 510 Antworten zurückgekommen. Zwei Drittel seien für eine weitere Gesamtschule, nur ein Drittel für ein weiteres Gymnasium.

Als Standort für die zweite Gesamtschule schlägt Albers die Freifläche neben dem Gemeindezentrum in der Annastraße vor. Dort gäbe es ein Baurecht für eine Schule, die aber nie gebaut wurde. Ursprünglich hatte der Bürgermeister das Grundstück für die neue Feuerwache favorisiert. Die Mehrheit der Gemeindevertreter hatte sich aber für einen anderen Standort entschieden.

Von Heinz Helwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam-Mittelmark

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg