Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Potsdam
Die drei Weisenkinder Ben (10/weißes Shirt), Dominic (8/blaues Hemd) und Cassandra (6) stehen am 27.11.2017 im DRK Kinderhaus am Stern in Potsdam. Foto: Friedrich Bungert
Weihnachtsaktion in Potsdam

Das DRK-Kinderheim in Potsdam ist ein nüchterner, abweisender Zweckbau, dem Gemütlichkeit nur schwer abzuringen ist. Im Rahmen der MAZ-Weihnachtsaktion sammeln wir in diesem Jahr Spenden, um den Mädchen und Jungen und Mädchen einen Traum zu erfüllen.

mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
„Weihnachten ohne Eltern – das gibt’s einfach nicht“, sagt die stellvertretende Heimleiterin Ilonka Ullrich.

Wenn die Kinder plötzlich sehr, sehr heimlich tun, ist der Zauber der Weihnacht auch im Kinderheim Am Stern angekommen. Dann werden Geschenke gebastelt und Plätzchen gebacken. Dass der Advent und die Feiertage besonders schön werden, dafür sorgen Erzieherinnen wie Ilonka Ullrich. Seit 30 Jahren arbeitet sie im Kinderheim und kann sich keinen schöneren Job denken.

  • Kommentare
mehr
Bauen in Potsdam
So soll der Zwölfgeschosser am Ende der Straße Zum Kahleberg auf dem ehemaligen Sero-Gelände aussehen.

Die Waldstadt ist noch nicht voll, doch am Übergang zur Teltower Vorstadt will die Wohnungsgenossenschaft Karl Marx einen Schlusspunkt setzen – mit einem Zwölfgeschosser und einem fünfgeschossigen Riegel daneben. Der Entwurf renommierter Architekten bestand vor einer Jury. Die Grünen warnen indes vor der Höhe des Baus.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung im Kutschstall
Die Turbine-Spielerinnen Johanna Elsig, Sarah Zadrazil, Anna Gasper und Lisa Schmitz (v.l.)

Zum vierten Mal waren Potsdamerinnen und Potsdamer eingeladen den Weihnachtswald im Kutschstall mitzugestalten. In der Ausstellung sind bis zum Neujahrstag zwölf eigenwillige Tannenbäume zu sehen. Die Turbinen staffierten ihren Baum in Blau aus. Die Bibliothek in Weiß. Auch die MAZ durfte mitschmücken. Was an unserem Baum hängt? Lassen Sie sich überraschen!

mehr
Ausstellung im Museum Barberini
„Femme accroupie (Jacqueline)“: Eines von 400 Bildern, die Picasso von seiner letzten Frau malte.

Wenn das Museum Barberini im Frühjahr 2019 Picasso-Bilder aus der Sammlung von dessen Stieftochter Catherine Hutin-Blay zeigt, gerät auch ein zwielichtiger Kunstmarkt ins Rampenlicht.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizeikontrolle in Potsdam

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag führte die Polizei im Schlaatz eine Verkehrskontrolle durch. Auch ein 29-jähriger Autofahrer wurde kontrolliert – und seine beiden Mitfahrer. Der Fahrer hatte augenscheinlich Drogen konsumiert und auch die anderen Insassen scheinen Drogen nicht grundsätzlich abzulehnen, wie eine spätere Wohnungsdurchsuchung bestätigte.

  • Kommentare
mehr
15. Dezember 2017
Ausstellung "Weihnachtswald im Kutschstall" vom 15.12.2017 bis 01.Januar 2018 ,Baum der Stadt und Landesbibliothek Potsdam Foto:Bernd Gartenschläger

Heute blicken wir zurück und natürlich nach vorne. Wir gucken uns Tannenbäume an, schauen einen Filmklassiker, werfen einen verstohlenen Blick auf Burlesque-Tänzerinnen und werden trotz der vielen interessanten Angebote hoffentlich den Durchblick bewahren.

  • Kommentare
mehr
Gesundheitsstandort Potsdam
Oberbürgermeister Jann Jakobs gestern in der MAZ-Redaktion.

Potsdams Oberbürgermeister Jann Jakobs macht im MAZ-Interview deutlich, dass er die Art und Weise, wie das Oberlinhaus den Weg in die Öffentlichkeit gegangen ist, missbilligt. Die Vertrauensbasis sei erstmal dahin, so Jakobs. Eigene Fehler sieht er dagegen nicht.

  • Kommentare
mehr
Bürgerumfrage 2017 in Potsdam
Stadt Potsdam 2017

86,8 Prozent der Potsdamer wohnen laut der vierten Bürgerumfrage gern in der Stadt. Verkehr und Mietkosten sind dabei weiterhin mit Abstand die größten Problemfelder. Außerdem wurde bekannt, dass ein Drittel der Potsdamer „gefährdend“ hohe Mieten zahlt.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Weihnachtsaktion
Die Designerin Jette Joop ist Kinderbotschafterin des DRK – für Montag hat sie sich im Kinderheim Am Stern angesagt.

Am Montag tauscht Jette Joop Schmuck, Parfüm und feinste Stoffe mit Mehl, Zucker und Nudelholz. Die Designerin besucht das Kinderheim Am Stern, dem die MAZ-Weihnachtsaktion gewidmet ist. Mit den Kindern möchte sie Plätzchen backen und den Weihnachtsbaum schmücken. Derweil haben wir mit den Spenden unserer Leser die 10.000-Euro-Marke geknackt.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Noch im Bau: Die neue Montessori-Schule in der Gagarinstraße Am Stern. Es ist das größte Bildungsvorhaben bislang. Mehr als 35 Millionen Euro kostet es.

Noten erst ab der 9. Klasse, keine Hausaufgaben und lernen in der Praxis: Potsdam bekommt bald eine zweite Montessori-Schule. Im August 2018 beginnt der Unterricht für die 7. und 11. Klässler. Bewerben können sich interessierte Schüler ab Februar. Die Nachfrage ist groß.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft in Potsdam
Agnes von Matuschka hat sich als neue Geschäftsführerin des Standortmanagements Golm viel vorgenommen.

Erfahrung hat sie national und international. Die Biologin und Wissenschaftsmanagerin Agnes von Matuschka war schon in Großbritannien, den USA und an der Europäischen Kommission in Brüssel tätig. Zuletzt baute sie die Gründungsförderung der TU Berlin mit auf. Nun übernimmt sie das Management des Wissenschaftsparks Golm. Dabei hat sie ambitionierte Ziele.

  • Kommentare
mehr
Auszeichnung für elf Wissenschaftler
Alessandra Buonanno.

Am ersten direkten Nachweis von Gravitationswellen waren auch Wissenschaftler aus Potsdam maßgeblich beteiligt. Allen voran Alessandra Buonanno vom Albert-Einstein-Institut in Potsdam. Jetzt wurde sie für ihre Forschung mit dem wichtigsten Forschungsförderpreis in Deutschland ausgezeichnet.

  • Kommentare
mehr

dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg