Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Potsdam
Potsdamer Oktoberfest beginnt am 29. September
Ex-Fußballer Heiko Bengs lädt zur Lustgarten Wiesn.

Heiko Bengs, Rekordspieler des Fußballvereins SV Babelsberg 03, organisiert bereits zum vierten Mal Potsdams Oktoberfest im Lustgarten. Der Bier-Anstich für das blau-weiße Volksfest in der Landeshauptstadt ist am 29. September. An insgesamt sechs Abenden wird gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Kultur in Potsdam
Gruppenbild mit einigen der mittlerweile rund 250 Nutzer des Kunsthauses im alten Rechenzentrum.

Das Kunsthaus im Potsdamer Rechenzentrum feiert am Freitag und am Sonnabend sein zweijähriges Bestehen. Das Jubiläum wird von Ungewissheit überschattet. Denn noch immer ist unklar, ob der Vertrag für das Haus verlängert wird. Aktuell endet die Frist im August 2018.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Bilder der Leipziger Malers Wolfgang Mattheuer – hier: „Das graue Fenster“ – gehören zum Kernbestand der DDR-Sammlung des Museums Barberini.

Im Potsdamer Museum Barberini werden vom 29. Oktober 2017 bis 4. Februar 2018 mehr als 100 Kunstwerke aus der DDR ausgestellt. Die von einer privaten Stiftung verantwortete Schau wird durch die Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier offiziell geadelt.

  • Kommentare
mehr
21. September 2017
Mechthild Borrmann liest heute aus „Trümmerkind“.

Die Lesung des Tages: „Trümmerkind“ von und mit Mechthild Borrmann - um 19 Uhr im MAZ-Media-Store. Wer zuvor ins Stern-Center will: Dort wird heute mehr geboten als Shopping. Und Verkehrsteilnehmer „im fortgeschrittenen Alter“ sind heute von Verkehrswacht und Polizei herzlich zu einem Infotag eingeladen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr in Potsdam
Am Donnerstag ist der bislang nur einmal täglich für Kunden nutzbare Betriebshalt in der Straße Am Mühlenberg zum regulären Bus-Halt erklärt worden –  für eine Abfahrtzeit.

In Potsdam zieht ein Bus merkwürdige Kreise und lässt Kunden an falschen Haltestellen warten. Nachdem eine Schülerin fünfmal stehen gelassen wurde gab es eine wirre Erklärung des Verkehrsbetriebes: Die Haltestelle am Bahnhof Golm ist gar keine. Jedenfalls nicht für den einen Bus um 7.12 Uhr. Der hält 40 Meter entfernt.

  • Kommentare
mehr
Bundestagswahlkampf in Potsdam
Gregor Gysi  (Linke) Mittwochabend auf dem Keplerplatz.

Leiharbeit sei eine moderne Form der Sklaverei. Die Flüchtlingskrise ende nur, wenn die Kriege enden. Und Aktfotos gehören zu unserer Kultur. – Bei seinem Wahlkampfauftritt am Mittwochabend in Potsdam redete Linke-Urgestein Gregor Gysi Klartext – wie immer mit viel Humor.

mehr
Potsdam, Klinikum Ernst von Bergmann
Eingang zu Klinikum „Ernst von Bergmann“.

Eine Krankenschwester des Klinikums „Ernst von Bergmann“ in Potsdam berichtet im Interview mit der MAZ, was der bundesweite Pflegenotstand für Personal und Patienten im Alltag bedeutet. Sie spricht von „unheimlicher Hetze“ und fragt: „Wie würde ich die eigenen Eltern gepflegt haben wollen? Möchte ich das so, wie es ist? Nein, das möchte ich nicht.“

  • Kommentare
mehr
Crossover-Konzert in Potsdam
Frank Dellé ist einer von drei Frontmännern der Band Seeed und auch als Solist aktiv.

Seeed-Sänger Frank Dellé erlebt gewöhnlich Konzerte, bei denen die Party abgeht und getanzt wird. Doch nun wird er mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg seine eigenen Lieder aufführen.

  • Kommentare
mehr
Jazzkonzert
Stammt aus einer Ostberliner Musikerfamilie und lebt heute in Schulzendorf (Dahme-Spreewald):  Jessica Gall.

Soeben ist ihr viertes Album erschienen. Die Sängerin Jessica Gall möchte Jazz und Pop miteinander versöhnen. Das Max-Punstein-Trio hat sie ins Kulturhaus Babelsberg zum Konzert eingeladen.

  • Kommentare
mehr
Stadtumbau in Potsdam
Landschaftsarchitektin Hiltrud Berndt im Staudenhof.

Landschaftsarchitektin Hiltrud Berndt führt am Donnerstag ein letztes Mal über den von ihr in den 1970er Jahren gestalteten Staudenhof in der Potsdamer Innenstadt. Begleitend zum bevorstehenden Abriss der alten Fachhochschule hat das letzte Kapitel der bei vielen Potsdamern beliebten Parkanlage begonnen.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Mitarbeiter des Klinikums demonstrierten am 5. Juli für mehr Personal im Pflegedienst.

Personalknappheit führt am Potsdamer Klinikum „Ernst von Bergmann“ immer wieder zum Ausnahmezustand. Bei akuten Engpässen listen Schwestern und Pfleger in Überlastungs- und Gefährdungsanzeigen auf, welche Arbeiten nicht zu schaffen waren. Abhilfe sucht das Klinikum mit einer Ausbildungsoffensive – und mit Personalwerbung im Ausland.

  • Kommentare
mehr
Potsdam
Auf dem Podium, v. l.: Moderator Stefan Sperfeld, Felix Naumann (HPI), Bildungsminister Günter Baaske (SPD), Stephan Griebel (Initiative D21), Björn Schreiber (FSM) und MAZ-Chefredakteurin Hannah Suppa.

Warum schreiben Menschen Hass-Botschaften? Wie schützen wir uns vor Hackern? – Bei den „#Wir im Netz/School Media Days 2017“ konnten Brandenburgs Schüler mit fünf Medien-Experten über die Digitalisierung diskutieren.

mehr

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg