Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Potsdam
Hund stellt Einbrecher in Potsdam
Ein Einbrecher hat in Babelsberg seine Spuren im Schnee hinterlassen.

Ein Einbruch am frühen Morgen in Babelsberg. Die Polizei ist schnell vor Ort, doch der Einbrecher hat sich bereits vom Tatort entfernt. In welche Richtung wird schnell klar, denn er hat deutliche Fußspuren hinterlassen. Eine leichte Übung für den Fährtenhund der Polizei.

  • Kommentare
mehr
Polizeieinsatz am Samstag
Hauptbahnhof Potsdam.

Am Samstagabend meldete sich ein junger Mann bei der Polizei und gab an, dass er am Potsdamer Hauptbahnhof von zwei Männern geschlagen und mit einem Messer bedroht worden sein soll. Zuvor war es unter den jungen Männern zu einem verbalen Streit gekommen.

  • Kommentare
mehr
Hilfe für Sehbehinderte in Potsdam
Auch am Platz der Einheit werden die Linie laut angesagt.

Seit Herbst 2015 sollen Außenansagen bei Bussen und Straßenbahnen Sehbehinderten und Blinden die Orientierung erleichtern. Doch das bereitet einige Probleme, unter anderem fühlen sich Anwohner genervt.

  • Kommentare
mehr
Demonstration in Potsdam

Die AfD hat für den heutigen Montagabend eine Veranstaltung am Johannes-Kepler-Platz in Potsdam geplant. Im Vorfeld wird zu Protesten gegen die Demonstration aufgerufen. Vor fast genau einem Jahr kam es am Rande einer AfD-Veranstaltung zu tumultartigen Szenen.

mehr
16. Januar 2016
Historische Mühle in Potsdam am Park Sanssouci.

Dieser Prozess nimmt kein Ende: Es geht um einige Zehntausend Euro die eine Kassiererin der Schlösserstiftung eingesteckt haben soll. Immer wieder musste die Verhandlung verschoben werden. Heute also ein neuer Anlauf. Einen erneuten Anlauf unternimmt auch die AfD. Heute Abend will sie wieder mal in Potsdam demonstrieren. Wieder wurde Protest angekündigt.

  • Kommentare
mehr
Der Kampf gegen ALS geht weiter
Nicole Zocher will die letzten Wünsche ihres Mannes Patric erfüllen. Dazu gehören das Karibikzimmer und das neue Kätzchen.

Nach dem Tod von Patric Zocher (40) führt seine Witwe Nicole den Kampf gegen die bisher unheilbare Nervenkrankheit ALS mit aller Kraft fort. Wenn am 1. April die Zigeunerköche ihr nächstes Benefizdinner in Erinnerung an Patric geben, ist sie als Schirmherrin mit dabei. Bis dahin setzt sie alles daran, die letzten Wünsche ihres Mannes zu erfüllen.

  • Kommentare
mehr
Ausgezeichneter Student der FH Potsdam
Sebastian Kaim hat an der Potsdamer Fachhochschule den Studiengang Interface Design mit Bestnote abgeschlossen.

Abschlussarbeiten können langweilig sein. Sie können aber auch begeistern. Sebastian Kaim von der FH Potsdam wählte ein Thema, das nicht nur ihn sondern alle Bundesbürger betrifft: Behördengänge. Mit einer innovativen Online-Lösung hat er seinem Studium nicht nur das i-Tüpfelchen verliehen – er wurde sogar vom Land Brandenburg ausgezeichnet.

  • Kommentare
mehr
Ausfälle in Potsdam und Berlin

Am Sonntag gab es in Potsdam und im Großraum Berlin heftige Störungen beim Telefonanbieter Vodafone. Tausende sind betroffen. Stundenlang ging nichts mehr. Erst am frühen Nachmittag wurde die Fehlerquelle lokalisiert.

  • Kommentare
mehr
Uraufführung in Potsdam
Die schönen Dinge:

Wojtek Klemm inszeniert in der Reithalle des Potsdamer Hans-Otto-Theaters „Die schönen Dinge“. Dabei handelt es sich nicht um ein gewöhnliches Theaterstück, sondern um die Bühnenfassung eines französischen Skandalromans. Die Uraufführung des Stücks über einen Trip zwischen Sex und Drogen wurde „empfohlen ab 16 Jahre“.

  • Kommentare
mehr
Fremdenverkehr in Potsdam
Die Zukunft der Tourist-Information im Hauptbahnhof ist noch immer unklar. Neue Informationen soll es am 25. Januar geben.

Gutachter empfehlen in der „Tourismuskonzeption 2025“ eine Vertragsverlängerung mit der Pro-Potsdam-Tochter PMSG als Touristikpartner für Brandenburgs Landeshauptstadt und einen erneuten Versuch zur Einführung einer Tourismusabgabe für alle Gewerbetreibenden, die vom Fremdenverkehr profitieren.

  • Kommentare
mehr
Radverkehrskonzept mit vielen Maßnahmen
Das Radfahren in Potsdam soll in den nächsten Jahren einfacher werden.

Die Landeshauptstadt setzt Prioritäten zur Verbesserung des Radverkehrs bis in die Ortsteile und Nachbargemeinden hinein. Doch noch ist das neue Radverkehrskonzept, das für die Jahre 2017 bis 2025 die Marschrichtung vorgeben soll, nicht beschlossen. Der 302 Seiten umfassende Entwurf ist aber ab sofort auf den Seiten der Stadt einsehbar.

  • Kommentare
mehr
Meinungsfreude
Rasmus Helt aus Hamburg schreibt der MAZ seit 15 Jahren Leserbriefe.

Warum schreibt einer bis zu zehn Leserbriefe – täglich? Rasmus Helt aus Hamburg äußert sich so exzessiv. Im Interview erklärt der Meister dieses Fachs, warum er so viele Zuschriften sendet. Im MAZ-Archiv sind mehr als 100 seiner Briefe seit dem Jahr 2002. Mit einem Praktikum während der Stolpe-Regierung hat 1993 alles angefangen.

  • Kommentare
mehr
freenet TV
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam