Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 14-jährige Schülerin aus Potsdam vermisst
Lokales Potsdam 14-jährige Schülerin aus Potsdam vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 18.04.2018
Anna Lena ist am 18. April 2018 wieder aufgetaucht. ? Quelle: Polizei
Potsdam

Anna Lisa ist verschwunden. Seit Montagnachmittag fehlt jede Spur von der 14-jährigen Anna Lisa aus Potsdam. Die Jugendliche wurde zuletzt am Hannah-Arendt-Gymnasium in Potsdam gesehen. „Da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sie gesundheitliche Probleme hat, bittet die Polizei um die Mithilfe der Öffentlichkeit“, teilte die Polizei am Dienstagnachmittag mit.

UPDATE

Am 18. April 2018 ist Anna Lisa wieder aufgetaucht – wohlbehalten.

Personenbeschreibung

Anna Lisa ist etwa 1,68m groß, kräftig und hat dunkelblondes schulterlang gewelltes Haar. Bekleidet war sie mit einer schwarzen Hose auf der gelbe und weiße Streifen sind. Sie trug darüber ein weißes Shirt mit rotem Aufdruck in rechteckiger Form sowie eine schwarze Bomberjacke. Mit sich führt sie einen schwarzen Rucksack.

Polizei bittet um Hinweise

Wer hat die Jugendliche gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort machen?

Ihre Hinweise können sie unter der Telefonnummer 0331 55080 an die Polizeiinspektion Potsdam geben, eine E-Mail an hinweis.pdwest@polizei.brandenburg.de schreiben oder einfach unser Hinweisformular unter www.polizei.brandenburg.de nutzen.

Von MAZonline

Wegen absturzgefährdeter Böschungen muss die Nutheschnellstraße von Potsdam auf mehreren Hundert Metern Länge saniert werden. Verhindern ließ sich das nicht, dennoch hat die Stadt selbst zur Verschärfung der Situation beigetragen, so der Landesbetrieb Straßenwesen.

17.04.2018

Der Betreiber des Kreativhauses „Rechenzentrum“, die Stiftung SPI, lehnt einen bis 2020 befristeten Betrieb ab und fordert schnelle Entscheidung für die 250 Mieter, deren Verträge im August enden.

17.04.2018

Müll als Gefahr für die Weltmeere – was können wir als Landeshauptstadt dagegen tun? Müll als Kunst und als Zeitzeuge – auch das ist in Potsdam möglich. Müll auf dem Spielfeld – bitte nicht! Auch wenn der Anpfiff zu ungewohnter Zeit erfolgt.

17.04.2018