Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 15-Jähriger von Auto erfasst
Lokales Potsdam 15-Jähriger von Auto erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 21.03.2016
Quelle: dpa
Potsdam-West

Auf der Zeppelinstraße ist in Höhe Ortsausgang nach Werder/Havel am Samstag ein Fußgänger auf der Fahrbahn von einem Auto erfasst worden. Der 28-jährige Fahrer eines Audi gab an, dass ein 15-jähriger Junge plötzlich auf die Fahrbahn getreten sei. Er habe beim Erkennen des Jungen sofort eine Gefahrenbremsung eingeleitet, aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern konnte, sagte der Autofahrer. Der Junge wurde durch den Aufprall schwer am Bein verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Junge unter Alkoholeinwirkung stand. Es wurde eine Blutprobe angeordnet. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt.

Passat CC im Holländischen Viertel gestohlen

Ein Volkswagen Passat CC ist im Holländischen Viertel gestohlen worden. Der Fahrer hatte ihn am 16. Maär abgestellt, am 20. März war das Auto verschwunden. Der schwarze Passat hat das amtliche Kennzeichen P-MS 115. Der Wert des drei Jahre alten Fahrzeuges wird mit 35 000 Euro beziffert.

Von MAZ -online

Potsdam 45. Internationales Studentenfilmfestival in Potsdam-Babelsberg - TV-Star Alissa Jung gehört zur Sehsüchte-Jury

Vom 20. bis zum 24. April steigt an der Filmuniversität „Konrad Wolf“ das 45. Internationale Studentenfilmfestival Sehsüchte – präsentiert von der Märkischen Allgemeinen Zeitung. Fernsehstar Alissa Jung („In aller Freundschaft“) gehört zur Jury, die über die besten Langspielfilme entscheidet.

21.03.2016
Polizei Unfall auf Zeppelinstraße Potsdam - 15-Jähriger läuft betrunken ins Auto

Ein Jugendlicher ist bei einem Verkehrsunfall am Samstag in Potsdam schwer verletzt worden. Nach Angaben des Autofahrers war der 15-Jährige plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen – in betrunkenem Zustand.

21.03.2016
Potsdam Pogida demonstriert in Berliner Vorstadt - Demo-Dienstag in Potsdam legt Verkehr lahm

Pendler haben es in Potsdamer dieser Tage echt schwer – die S-Bahn fährt nicht so wie gewohnt und jetzt kommt auch Pogida wieder. Für Verkehrsteilnehmer sind vor allem vier Details wichtig. Selbst Theaterbesucher müssen aufmerksam sein und auch die Berliner sind direkt betroffen.

21.03.2016