Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam So viele Polizisten wie Demonstranten in Potsdam
Lokales Potsdam So viele Polizisten wie Demonstranten in Potsdam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:48 18.03.2018
Drei Demos sind für Sonntag vor bzw. neben dem Justizzentrum in der Potsdamer Jägerallee angekündigt.  Quelle: MAZ
Anzeige
Potsdam

Potsdam war heute auf der Straße: Rechtsextremisten haben eine Kundgebung „Freiheit für alle politischen Gefangenen“ angekündigt. Daraufhin wurden zwei Protest-Kundgebungen angemeldet. Der Verkehr in der Innenstadt ist den ganzen Tag über beeinträchtigt gewesen.

MAZ begleitete den Demo-Tag im Ticker.

Von MAZonline

Potsdam Bürgerversammlung zur Zeppelinstraße - Dicke Luft in Potsdam-West

Die Werte der Luftverschmutzung mögen aufgrund der Verengung der Zeppelinstraße zwar zurückgegangen sein – im angrenzenden Wohnquartier geht der Adrenalinpegel der Anwohner aber steil in die Höhe. Grund ist der Ausweichverkehr. Er lässt die Menschen im Kiez um die Sicherheit der Kinder bangen.

02.05.2018
Potsdam Zum 170. Geburtstag des Malers Karl Hagemeister - Werder feiert Sohn der Stadt

Großer Bahnhof mit Sekt und Bienenstich im Café Hagemeister auf der Insel. Anlässlich des 170. Geburtstages von Karl Hagemeister zeigt die Brasserie seit Samstagmittag eine beeindruckende Schau mit 19 Bildern des Landschaftsmalers – Ölgemälden, Pastellgemälden auf Leinwand und späten Kreidezeichnungen. Sie alle stammen aus Privatbesitz.

20.03.2018

Wer demonstriert am Sonntag in Potsdam und wofür? Warum gibt es gleich mehrere Gegenproteste? Und: Wie umgehe ich das Verkehrschaos am Sonntag? Alles, was wichtig ist vor den Demonstrationen, lesen Sie hier.

17.03.2018
Anzeige