Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
Lokales Potsdam 23-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:53 03.08.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Potsdam OT Fahrland

Beim Zusammenstoß mit einem Auto am Mittwochabend in der Gellertstraße in Neu Fahrland ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 23 Jahre alte Berliner musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein Autofahrer hatte das Motorrad beim Linksabbiegen in die Gellertstraße übersehen. Beide Fahrer hatten zu diesem Zeitpunkt grün. Beide hatten noch versucht zu bremsen, konnten einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Das Internetportal billiger.de hat das Müllaufkommen von 200 Städten und Landkreisen untersucht. Ergebnis: Die Potsdamer häufen ziemlich viel Abfall an. Offenbar eine Schrottstudie, denn die Stadt nennt ganz andere Daten.

03.08.2017

Ein Internetportal hat die statistischen Daten zum Hausmüll der Deutschen ausgewertet. Das Ergebnis: Wir sind alle Müllsünder – zumindest, wenn wir in Potsdam, Brandenburg/H. oder Cottbus wohnen. Denn hier fällt laut der Studie überdurchschnittlich viel Hausmüll an. Doch auch ein positives Beispiel gibt es in der Region.

03.08.2017
Potsdam Feuerwerkersinfonie in Potsdam - Himmelsblitze und die Stimme von Chuck Norris

Lichtzauber, Musik und Emotionen – aus diesen „Zutaten“ setzen sich die vier Shows der Feuerwerkersinfonie zusammen. Je zwei Teams gehen am Freitag und am Sonnabend an den Start. Hier der Überblick über die Teams, die ins Rennen um den ersten Platz auf dem Pyrotechniker-Podest geht.

03.08.2017
Anzeige