Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
9-Jährige wird bei Tram-Unfall verletzt

Potsdam 9-Jährige wird bei Tram-Unfall verletzt

Bei einem Tram-Unfall in Potsdam ist am Dienstagmorgen ein 9-jähriges Mädchen leicht verletzt worden. Ein Auto war gegen eine Straßenbahn gekracht, dabei ist das Mädchen verletzt worden. Auch für den Tram-Fahrer hatte der Unfall Folgen.

Potsdam Bornstedt 52.4192712 13.0375626
Google Map of 52.4192712,13.0375626
Potsdam Bornstedt Mehr Infos
Nächster Artikel
OB Jakobs verurteilt Demo-Ausschreitungen


Quelle: dpa

Bornstedt. Eine Neunjährige ist am Dienstag gegen 7.25 Uhr beim Zusammenstoß eines Autos mit einer Straßenbahn in der Georg-Hermann-Allee in Potsdam-Bornstedt verletzt worden. Ein 66-jähriger Fahrer eines Ford Transit missachtete an der Kreuzung Ecke Kiepenhauerallee die Vorfahrt, wie die Polizei mitteilte. Mit seinem Wagen krachte er in eine Straßenbahn. Das in dem Auto mitfahrende Mädchen wurde leicht verletzt. Sanitäter behandelten es am Ort. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock, er musste seinen Dienst beenden. Die Fahrgäste in der Straßenbahn blieben unverletzt.

Von MAZ online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg