Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam 52 Abiturienten rund um Potsdam mit 1,0
Lokales Potsdam 52 Abiturienten rund um Potsdam mit 1,0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 10.07.2018
Das Hermann-von-Helmholtz-Gymnasium Potsdam – hier ein Bild von der Zeugnisausgabe – ist wieder einmal vorn mit dabei. Quelle: Jacqueline Schulz
Anzeige
Potsdam

Landesweit haben 245 Abiturientinnen und Abiturienten im zurückliegenden Schuljahr 2017/18 ihr Abitur mit der Traumnote 1,0 bestanden – das entspricht 2,52 Prozent aller 9731 Prüflinge und ist damit der Spitzenwert der vergangenen zehn Jahre. Das hat jetzt das Bildungsministerium bekannt gegeben.

33 der Einsnuller-Absolventen haben an Potsdamer Schulen ihre Reifeprüfung abgelegt: am Helmholtz-Gymnasium (6), an der Sportschule „Friedrich Ludwig Jahn“ (6), am Humboldt-Gymnasium (5), am Leibniz-Gymnasium (5), am Evangelischen Gymnasium Hermannswerder (5), am Filmgymnasium Babelsberg (2), an der Voltaire-Gesamtschule (1), an der Lenné-Gesamtschule (1), am Schiller-Gymnasium (1) und an der Schule des zweiten Bildungswegs „Heinrich von Kleist“ (1).

Weitere 19 Einsnuller-Absolventen haben an Schulen im Landkreis Potsdam-Mittelmark ihr Abitur gemacht – und zwar am Kleinmachnower Weinberg-Gymnasium 4), am Kant-Gymnasium Teltow (4), am Haeckel-Gymnasium Werder (3), am Fläming-Gymnasium Bad Belzig (3), am Sally-Bein-Gymnasium Beelitz (2), am Evangelischen Gymnasium Kleinmachnow (2) und am Vicco-von-Bülow-Gymnasium Stahndorf (1). Die landesweite Abitur-Durchschnittsnote beträgt – wie in den vorangegangenen Jahren – 2,3.

Von Nadine Fabian

Potsdam Premiere in Potsdam - Heckentheater als Jungbrunnen

Kennen Sie das Heckentheater am Neuen Palais? Nein? Das sollten Sie aber. Marivaux’ „Das Spiel von Liebe und Zufall“ im Heckentheater verzückte die Premierengäste.

13.07.2018

Vier Jahre lag das Theaterschiff in der Potsdamer Schiffbauergasse –jetzt muss der „Sturmvogel“ nach Berlin zum TÜV. Die Werftmitarbeiter haben das 300 Tonnen schwere Schiff erfolgreich aus dem Wasser gezogen.

13.07.2018

Heute geht der „Sturmvogel“ auf eine lange Reise, in weiten Teilen Potsdam gibt es ab heute Abend zeitweise kein warmes Wasser mehr und die Tafel sucht dringend Helfer – andernfalls könnte eine Ausgabetag gestrichen werden.

10.07.2018
Anzeige