Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Acht Frauen, ein Todesfall

Acht Frauen, ein Todesfall

Ein einsamer Landsitz irgendwo in Frankreich, acht Frauen und ein Mord sind die Ausgangspunkte für die neue Produktion „8 Frauen“ des Musiktheaters der Kreismusikschule „Engelbert Humperdinck“, die am Wochenende im Alten Kesselhaus auf dem Biomalz-Gelände in Teltow zu sehen ist.

POTSDAM / TELTOW. . „8 Frauen“ ist eine bitterböse Kriminalkomödie, bei der der einzige männliche Charakter gleich zu Beginn stirbt. Alle anwesenden Frauen müssen versuchen, ihre Unschuld beweisen, doch hat jede ihr eigenes dunkles Geheimnis. Musikalisch wird dieser Reigen abgerundet durch Chansons der großen Diven des Ufa-Filmzeitalters wie Marlene Dietrich und Hildegard Knef, die musikalische Leitung hat Boris Nielsen.

Iserstraße 6–I0, Sa/So 19.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg