Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
AfD informiert vor Höcke-Auftritt

Potsdam-Babelsberg AfD informiert vor Höcke-Auftritt

Nur einen Tag vor der Kundgebung mit Björn Höcke hat die AfD in Potsdam-Babelsberg einen Infostand aufgebaut. Der Ort ist nicht zufällig gewählt: Vor dem Karl-Liebknecht-Stadion beginnt am Samstagmorgen ein Demonstrationszug gegen die AfD-Veranstaltung vor dem Filmmuseum.

Voriger Artikel
Das müssen Autofahrer in Potsdam wissen
Nächster Artikel
Die Enkel kehren zurück

Björn Höcke.

Quelle: dpa

Babelsberg. Rund 20 Polizisten haben am Freitag in Babelsberg einen Infostand der Alternative für Deutschland (AfD) in Babelsberg gesichert. Nur einen Tag vor der Kundgebung mit Björn Höcke diskutierten viele Passanten an der Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße/Karl-Liebknecht-Straße teils hitzig mit den AfD-Anhängern, es blieb aber friedlich.

Die Partei habe sich ganz bewusst in Babelsberg positioniert, so Steffen Kotré vom AfD-Landesverband. In dem Stadtteil beginnt am Samstag um 9.30 Uhr vor dem Karl-Liebknecht-Stadion ein Demonstrationszug gegen den Auftritt des thüringischen AfD-Politikers Björn Höcke, der mit rechtsgerichteten Aussagen für Eklats sorgte.

Auch das Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ und die Linke wollen gegen die AfD Position beziehen. Die Polizei ist mit Großaufgebot vor Ort, es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die MAZ informiert aktuell mit einem Liveticker.

Zuletzt hatte der Potsdamer AfD-Ableger Mitte August unter dem Motto „Keine Islam-Zuerst-Politik“ vor der Al-Farouk-Moschee einen Infostand aufgebaut. Rund 100 Menschen demonstrierten gegen die Veranstaltung. Der Stand der Partei stieß dagegen auf wenig Interesse.

Von Marion Kaufmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg