Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Aktuelle Stauwarnungen

Potsdam Aktuelle Stauwarnungen

An mehreren Stellen kommt es in Potsdam in der Woche ab dem 27. Juni zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Grund sind Baustellen.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
Bewaffneter Überfall im Spätkauf

Staus sind ein alltägliches Bild in Potsdam.

Quelle: Bernd Gartenschläger

Potsdam. Hier ist in dieser Woche mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Für die Herstellung von Hausanschlüssen wird die Templiner Straße in Höhe Leiterstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mit einer mobilen Ampel im Wechsel geregelt.

Wegen Straßenbauarbeiten ist die Charlottenstraße zwischen Straße Am Bassin und Hebbelstraße halbseitig gesperrt. Die Charlottenstraße ist in dem Bereich als Einbahnstraße Richtung Hebbelstraße ausgewiesen. Die Arbeiten dauern bis Ende der Woche.

Für die Verlegung von Leitungen ist die Hebbelstraße zwischen Kurfürsten- und Gutenbergstraße halbseitig gesperrt. Der Verkehr in Richtung Charlottenstraße wird über Kurfürsten-, Hans-Thoma-, Berliner Straße umgeleitet. Die Fahrtrichtung zur Kurfürstenstraße bleibt auf der Hebbelstraße.

Aufgrund einer Havarie ist an der Kreuzung Großbeerenstraße/ August-Bebel-Straße das Linksabbiegen in Richtung Stern verboten.

Wegen einer Kranaufstellung ist die Gutenbergstraße zwischen Dortu- und Jägerstraße am Mittwoch gesperrt.

Für die Verbreiterung der Fahrbahn wird die Zeppelinstraße zwischen An der Pirschheide und Bahnhof Pirschheide halbseitig gesperrt. Es stehen weiterhin je eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung.

Für die Auswechselung eine Trinkwasserleitung muss die Nansenstraße zwischen Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz und Geschwister-Scholl-Straße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr in Richtung Geschwister-Scholl-Straße ist als Einbahnstraße weiterhin möglich.

Friedrich-Ebert-Straße (Platz der Einheit) Für die Sanierung der Fahrbahndecke muss die Friedrich Ebert Straße ab Straße Am Kanal bis zur Wilhelmgalerie gesperrt werden. Die Sperrung betrifft den Linienbusverkehr und den Radverkehr. Der Bus wird über den Platz der Einheit umgeleitet. Die Radfahrer werden über die Nebenanlage geführt.

Die Kreuzung Voltaireweg/ Schlegelstraße wird umgebaut. Ab Mitte Juli wird der Voltaireweg halbseitig gesperrt.

Alle Informationen zur aktuellen und künftigen Baustellen sowie zur aktuellen Verkehrslage stehen im Internet: www.mobil-potsdam.de

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg