Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Alle Infos zum Stadtwerkefest 2016 in Potsdam

Wer spielt wann? Alle Infos zum Stadtwerkefest 2016 in Potsdam

Am Freitag beginnt das Potsdamer Stadtwerkefest, aber bereits heute Abend kann im Lustgarten gefeiert werden. Santana, Cyndi Lauper, MIA und Six – beim Stadtwerkefest 2016 treten eine ganze Reihe Stars auf. Das Fest hat aber mehr als nur Rock- und Pop-Konzerte zu bieten. Wir geben einen Überblick über das Programm.

Voriger Artikel
Kanzlerin Merkel spricht bei Medienkonferenz
Nächster Artikel
„Präsidentinnen“ auf dem Theaterschiff

Santana wird bald in Potsdam seine Gitarre spielen.
 

Quelle: EFE

Potsdam. Wenn man über das Stadtwerkefest in Potsdam spricht, dann ist oft die Rede von den Auftritten internationaler Superstars. Vergangenes Jahr spielte zum Beispiel Soul-Legende Lionel Ritchie, auch Billy Idol, Tom Jones oder Joe Cocker waren schon in Potsdam. Dabei hat das dreitägige Fest wesentlich mehr zu bieten als nur die Konzerte internationaler Topstars.

Dieses Jahr startet das Fest am Freitag, 8. Juli . Aber es kann bereits am Donnerstagabend gemeinsam gefeiert werden. Denn das Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft zwischen Deutschland und Frankreich kann ab 21 Uhr auf einer Großleinwand im Lustgarten beim Public Viewing verfolgt werden. Die Übertragung beginnt um 21 Uhr.

Traditionell wird das Stadtwerkefest am Freitag mit einem hochkarätigen Klassik-Konzert eröffnet. Um 21 Uhr spielt auf der Bühne im Lustgarten unter der Leitung des Dirigenten Nicholas Milton die Norddeutsche Philharmonie Rostock . Das Konzert trägt das Motto „Sinfonie des Sports“ und widmet sich den Olympischen Spielen. Gespielt werden klassische Werke von Beethoven bis Strauß, aber auch Adaptionen von Rock- und Popsongs.

- Aufgrund einer Unwetterwarnung musste das Konzert kurzfristig verschoben werden

- Das war der Klassikabend auf dem Stadtwerkefest

Der Samstag (9. Juli) widmet sich dann wie gewohnt Rock- und Popkünstlern. Die Konzerte beginnen um 16 Uhr. Es spielen:

 – 16 Uhr: Caro Jordanow: Die Potsdamerin und ihre Band haben den Wettbewerb "Potsdam on stage gewonnen" und dürfen am Samstag das erste Konzert des Tages geben.

 – 17 Uhr: MIA. Die Berliner Elektropopgruppe hat bereits sechs Alben veröffentlicht und ist vor allem mit Hits wie „Hungriges Herz“ oder „Tanz der Moleküle“ bekannt geworden.

Mia mit ihrer Sängerin Mieze eröffnen das Abendprogramm beim Stadtwerkefest

Mia mit ihrer Sängerin Mieze eröffnen das Abendprogramm beim Stadtwerkefest

Quelle: dpa

 – 18 Uhr: Six. Die Band aus Jüterbog hat viele Fans in Brandenburg. Sie ist 1992 gegründet worden und hat bereits vor 10.000 Fans gesungen.

 – 20 Uhr: Ab dem Abend schlägt die Stunde der Rock- und Popveteranen. Den Anfang macht Cyndi Lauper . Die Kultsängerin ist mit Hits wie „Girls just to want have fun“ oder „Time after time“ bekannt geworden und das sind nur zwei ihrer Erfolge.

So sieht die Cyndi Lauper heute aus

So sieht die Cyndi Lauper heute aus.

Quelle: EPA

 – 22 Uhr: Ein wahre Rocklegende betritt die Bühne. Santana legte 1969 einen legendären Auftritt beim Woodstock-Festival hin und hat Hits für die Ewigkeit gesungen. „Black magic woman“ ist so einer. 1999 feierte er mit dem Album „Supernatural“ ein glorreiches Comeback.

Am  Sonntag (10. Juli) geht das Stadtwerkefest dann weiter. Von 14 bis 18 Uhr gibt es auf der kleinen Bühne ein Kinder- und Familienfest . Unter anderem schaut Käpt'n Blaubär vorbei, es wird einen 100 Quadratmeter großen Hochseilgarten geben, sechs Hüpfburgen werden aufgebaut, die Verkehrswacht baut einen Fahrsicherheitsparcours auf. Auf der Bühne wird von 14 bis 18 Uhr ein buntes Programm mit verschiedenen Shows geboten.

Die Stadtwerke informieren auf Ihrer Homepage über das Stadtwerkefest.

Die Stars der vergangen Jahre

539816b2-fe39-11e4-a8df-402e857c0b9f

Das Stadtwerkefest in Potsdam hat Tradition. Seit Jahren kommen Größen aus dem Musik- und Showgeschäft in die Landeshauptstadt und begeistern die Massen. Hier ein Rückblick auf einige Highlights des sommerlichen Spektakels.

Zur Bildergalerie

Topkünstler vergangener Jahre

2015: The Hooters, Lionel Richie

2014: UB 40, Tom Jones

2013: Bonnie Tyler

2012: Roger Hodgson (Supertramp)

2011: Robin Gibb, Simple Minds

2010: Billy Idol und Joe Cocker

2009: Mitch Ryder, David Garrett

2008: Thin Lizzy, ZZ Top

2007: Gianna Nannini, Manfred Mann’s Earth Band (ohne Manfred Mann)

2006: Peter Maffay, Revolverheld

2005: Jethro Tull, Procul Harum

2004: Dave Davies, Ten Years After

2003: Toto, Die Prinzen

2002: Roger Chapmann, Gary Moore

2001: Sarah Connor, Jocelyn B. Smith

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Party mit Stars und Hitze
Mark Forster wurde bei seinem Auftritt besonders bejubelt.

38 Grad im Schatten, Superstars, ein rabiater Wildpinkler – das Potsdamer Stadtwerkefest ist am Sonntag zu Ende gegangen. Trotz der drückenden Hitze sind tausende Besucher in die Stadt geströmt. Wir werfen einen Blick zurück auf das Feier-Wochenende.

mehr
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg