Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Alles fließt

Indischer Tanz nach Gemälden Siegward Sprottes im Hans-Otto-Theater Alles fließt

Ein Gastspiel der indischen „Aditi Mangaldas Dance Company“ im Hans-Otto-Theater soll auf die bevorstehende Ausstellung zum 100. Geburtstag des Malerphilosophen Siegward Sprotte im Potsdam-Museum einstimmen.

Voriger Artikel
Zoff um die West-Side-Story
Nächster Artikel
Wiesners Fall wirft generelle Fragen auf

Tanzpaar vor einem Gemälde von Siegward Sprotte.

Quelle: Promo

Die „Aditi Mangaldas Dance Company“ wird am Montag, 18. März, um 19.30 Uhr im Neuen Theater in der Schiffbauergasse mit ihren Choreografien „Now Is“ und „Timeless“ gastieren.

Die Tänzerin und Choreografin Aditi Mangaldas vereint in ihren Produktionen Formen des klassischen indischen Kathak-Tanzes mit zeitgenössischen Ansätzen und entwickelt daraus eine moderne, von den Philosophien des Subkontinents geprägte Tanzsprache. Die Choreografien „Now Is“ und „Timeless“ entstanden in der Auseinandersetzung mit dem Werk Siegward Sprottes.

So diente Sprottes Gemälde „Alles fließt I/panta rhei I“ (1997) als konkrete Grundlage für die Tanzarbeit „Now Is“: In ihr erforschen die Tänzer die zeitlose Gegenwart und stellen sich die Frage, wie man kreativ sein und zugleich im Jetzt leben kann. Denn die Gegenwart trägt die Last der Vergangenheit und gleichzeitig die Fantasien der Zukunft in sich. Kann diese Verbindung aufgebrochen werden, um einen zeitlosen Moment entstehen zu lassen?

Das Empfinden der Choreografin Aditi Mangalda lässt sich in den Arbeiten Siegward Sprottes wiederfinden. Sein Schaffen ist geprägt von Improvisation und Spontanität und somit immer im unmittelbaren Kontakt mit der Gegenwart. Dies war für den Künstler die einzig wahre Ewigkeit.

Im Potsdam-Museum wird am 13. August eine Ausstellung zum 100. Geburtstag des Potsdamer Ehrenbürgers Siegward Sprotte (1913–2004) eröffnet.

Karten für das Tanztheater über www.hansottotheater.de oder per Telefon 0331/9 81 18. (-er)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg