Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Am Mittwoch ist in Potsdam Geduld gefragt

Kurzzeitiges Verkehrschaos wahrscheinlich Am Mittwoch ist in Potsdam Geduld gefragt

Alle, die auf Busse und Straßenbahnen in Potsdam angewiesen sind, sollten sich am Mittwoch auf Verzögerungen und sogar Ausfälle ihrer Verbindungen einstellen. Grund ist eine Großdemonstration diverser Gewerkschaften, die durch die Innenstadt bis vor den Landtag ziehen wird.

Potsdam 52.3905689 13.0644729
Google Map of 52.3905689,13.0644729
Potsdam Mehr Infos
Nächster Artikel
MAZ-Verlosung: Konzert der Kammerakademie

Am Mittwochnachmittag wird es beim ÖPNV zu temporären Einschränkungen kommen.

Quelle: MAZ-Archiv

Potsdam. Aufgrund der angekündigten Großdemonstration von bis zu 6000 Beschäftigten des Landes am Mittwochnachmittag im Innenstadtbereich Potsdams wird es nicht nur zu temporären Einschränkungen im Autoverkehr kommen.

Ab 16.30 Uhr müssen sich Bus- und Straßenbahnreisende auf „erhebliche Beeinträchtigungen“ einstellen, teilten die Verkehrsbetriebe mit. Es kann zu „Anschlussverlusten und Ausfällen“ kommen, heißt es.

Betroffen sind die Straßenbahn-Linien 91, 92, 94, 96, 98 und 99 sowie die Bus-Linien 603, 605, 606, 631, 638, 692 und 695.

Grundsätzlich ist auf folgenden Straßen ab 16:30 Uhr mit kurzzeitigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen:

Die Demonstration wird vom Luisenplatz, die Schoppenhauer Straße über die Charlottenstraße weiter über die Friedrich-Ebert-Straße über die Kreuzung Yorkstraße/Am Kanal bis kurz vor das Filmmuseum verlaufen. Von dort geht es über die Straßenbahntrasse auf den Alten Markt, wo die Abschlusskundgebung stattfinden wird.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg