Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Das ist am langen Wochenende in Potsdam los
Lokales Potsdam Das ist am langen Wochenende in Potsdam los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 28.04.2018
Russischer Zupfkuchen und leckere Obstweine: Beim Apfelblütenfest in der Potsdamer Kolonie Alexandrowka ist für jeden etwas dabei. Quelle: Fotos; Gartenschläger
Anzeige
Potsdam

Mit einem geschickt gewählten Brückentag liegt vor vielen Potsdamern ein vier Tage langes Feiertagswochenende. Wir geben Tipps, wo man es sich in dieser Zeit in Potsdam besonders gut gehen lassen kann.

Apfelblütenfest im Alexandrowka

Entspannt in den Liegestühlen sitzen und in die herrlich blühenden Gärten schauen – das geht an diesem Wochenende beim Apfelblütenfest im Potsdamer Museum Alexandrowka. Wer den Weg nach Werder und die Menschenmassen der dortigen Baumblüte scheut, sollte die russische Kolonie aufsuchen. Erstmals wird dort von Freitag bis zum Montagabend die Apfelblüte mit einem Fest gefeiert. „Wir wollten einen Bogen spannen – von der Blüte bis zur Ernte“, erzählt Nadine Felgenhauer, die gemeinsam mit Verena Mahn das Museum Alexandrowka leitet.

Besucher erwartet ein buntes Markttreiben mit Ständen, an denen Apfelkuchen, Obstweine oder Obstbäume, aber auch russisches Konfekt oder Schokolade gekauft werden können. „Wenn regionale Produkte angeboten werden, da freut man sich doch“, schwärmt Besucherin Bärbel (70) bereits am Freitag. Auch Führungen durch die Russische Kolonie und Pomologische Touren zu den historischen Obstbäumen der Alexandrowka stehen auf dem Programm. Das Apfelblütenfest klingt am Montag bei russischer Musik und einem Tanz in den Mai aus. Der Eintritt in die Gärten ist kostenlos. Das komplette Programm findet man im Internet unter www.alexandrowka.de

Start der Badesaison

Im Strandbad Babelsberg wird am Sonntag um 10 Uhr mit einem Familienfest die Badesaison eröffnet. Mit „Zorbingbällen“ kann man in einem Becken über das Wasser laufen oder einfach auf der Wiese die Landschaft rund um den Tiefen See genießen. Auch das zweite Potsdamer Bad, das Waldbad Templin, hat ab Sonntag wieder geöffnet.

Drittelmarathon durch die Stadt

Am Sonntag findet der 15. Drittelmarathon (RBB-Lauf) statt, der von der Glienicker Brücke 14,065 Kilometer in einem Rundkurs durch die Potsdamer City und Babelsberg führt. Am Sonntag findet der 15. Potsdamer Drittelmarathon statt. Mehr als 2000 Läufer und zahlreiche Zuschauer werden erwartet. Um 10.30 Uhr wird erstmals ein Kids Run über 1000 Meter gestartet.

Lesen Sie dazu: Das müssen Verkehrsteilnehmer wissen

Mit Musik gegen Rassismus

In den Mai hineinfeiern kann man traditionell am Montagabend auf dem Luisenplatz. Dort findet von 17 bis 23 Uhr das Festival „Rhythm Against Racism“ statt. Das Festival, das für Toleranz wirbt, wird in diesem Jahr volljährig und feiert seinen 18. Geburtstag. Auf der Bühne stehen in diesem Jahr unter anderem die Bands „Strom & Wasser“, „Toe Toe“, Espana Circo Este“ und „Hasenscheisse“. Der Eintritt ist frei.

„Kiezerwachen“ am Montag

Am „Tag der Arbeit“ am Dienstag beginnt ab 11 Uhr das „Kiezerwachen“ auf dem Sportplatz „Westkurve“ in der Brandenburger Vorstadt. Das Familienfest mit Fußballturnier ist kostenfrei, bis ab 17 Uhr die Konzerte beginnen.

Von Anne Knappe und Peter Degener

Vorm Blockseminar abgefangen: Das Autonome Frauenzentrum hat seinen Hexenbesen in diesem Jahr an Professorin Gudrun Perko verliehen, die zu struktureller Diskriminierung forscht und lehrt – und sich wundert, dass es bei der Vielzahl an von Benachteiligung Betroffenen keine übergreifenden Bündnisse mit politischer Sprengkraft gibt.

30.04.2018

Innerhalb weniger Monate wurde am Maschinenteich zum zweiten Mal ein Schwan gerissen – wahrscheinlich von einem Hund – Orte ohne Leinenzwang sind in Potsdam allerdings selten.

30.04.2018

Jetzt müssen Muslime in Potsdam nicht mehr draußen beten. Ein neuer Gebetsraum der Alfaruk-Moschee bietet über 200 Menschen Platz. Am Sonnabend lädt die Gemeinde jedermann ein, sich selbst einen Eindruck zu verschaffen.

30.04.2018
Anzeige