Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Auto prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt
Lokales Potsdam Auto prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:26 28.01.2019
Gegen 10:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindung B2 zwischen Potsdam und Michendorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Quelle: Julian Stähle
Potsdam

Gegen 10.30 Uhr kam es am Montag auf der Ortsverbindung B2 zwischen Potsdam und Michendorf zu einem schweren Verkehrsunfall.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 zwischen Potsdam und Michendorf kam es am Montagmorgen zu einem schweren Unfall.

Auf gerader Strecke kam der Wagen nach links über die Gegenfahrbahn von der Straße Richtung Potsdam ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde durch den Aufprall schwer verletzt und blieb bewusstlos im Wagen.

Fahrer musste befreit werden

Die Feuerwehr Potsdam und die Freiwillige Feuerwehr Michendorf mussten den Fahrer aus seinem Fahrzeug befreien.

Von RND/Stähle/mot

Am Mittwoch wollen die Stadtverordneten einen Bestandsschutz für die Kleingartensparte „Angergrund“ beschließen, doch die Immobilienfirma Tamax schickte bereits am Montag den Abrissbagger.

28.01.2019

Das Inselhotel Hermannwerder baut sich ein neues Saunaschiff; das alte war ihm abgebrannt. Die Stadt hatte das Schiff als Bauwerk gesehen und Genehmigungen verlangt; das Hotel sieht es als Schiff.

28.01.2019

Zwei Potsdamer in England, ein Brite in Potsdam: Sie alle sind vom möglichen Austritt Großbritanniens aus der EU betroffen. Wie sie zu Einbürgerungen stehen und was die Suche nach einer irischen Oma damit zu tun hat, haben sie der MAZ erzählt.

30.01.2019