Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Autofahrer prallt mit Frau zusammen

Unfall beim Abbiegen Autofahrer prallt mit Frau zusammen

Als ein 57-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag an der auf Rot gestellten Ampel mit Grünem Pfeil an der Neuendorfer Straße nach rechts in die Straße zum Kirchsteigfeld abbiegen wollte, übersah er eine Potsdamerin und stieß mit ihr zusammen. Die 40-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Voriger Artikel
Enkeltrick: Polizei sucht Unbekannten
Nächster Artikel
Betrunkener schlägt Freundin Faust ins Gesicht


Quelle: DPA

Kirchsteigfeld. Ein 57-jähriger VW-Fahrer wollte am Mittwochnachmittag von der Neuendorfer Straße nach rechts in die Straße Zum Kirchsteigfeld einbiegen. An einer Ampel mit grünem Pfeil übersah er aber eine 40-jährige Potsdamerin. Bei dem Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bornim: Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Eine 21-jährige Potsdamerin kam am Donnerstagvormittag stadtauswärts auf der Rückertstraße mit ihrem Fahrzeug in einer Linkskurve aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Der Pkw drehte sich und stieß mit einem Lkw im Gegenverkehr zusammen. Dabei wurden die Fahrerin als auch ihre Beifahrerin (20) erheblich verletzt. Sie wurden in einer Klinik behandelt. Der Pkw hatte Totalschaden, am Laster wurde die hintere linke Achse stark beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten durch Abschlepp-Unternehmen geborgen werden.

Drewitz: Mehrfacher Ladendieb festgenommen

Ein 23-jähriger Dieb wurde am Donnerstag von einem Ladendetektiv im Stern-Center auf frischer Tat ertappt. Der Beschuldigte war dem Sicherheitsmitarbeiter bereits aus anderen Straftaten innerhalb der letzten Tage bekannt. In allen Fällen hatte es der notorische Langfinger auf hochwertige Mobiltelefone abgesehen. Wie sich herausstellte, hatte der Mann noch ein am Montag gestohlenes Smartphone bei sich. Den 23-Jährigen erwartet nun ein beschleunigten Gerichtsverfahren.

Am Stern: Alkoholisiert mit dem Fahrzeug auf Tour

Bei der Überprüfung eines 41-jährigen Pkw-Fahrers in der Ziolkowskistraße im Wohngebiet Am Stern stellten Beamte am späten Mittwochabend leichten Atemalkoholgeruch fest. Beim freiwilligen Atemalkoholtest pustete sich der Mann auf 1,15 Promille. Ihm wurde diie Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg