Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Bus verletzt
Lokales Potsdam Autofahrerin bei Zusammenstoß mit Bus verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:27 07.05.2018
Quelle: Friedrich Bungert (Archiv)
Potsdam

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Linienbus in der Nedlitzer Straße ist die Autofahrerin verletzt worden. Wie es zu dem Zusammenstoß in der Nähe der Biosphäre kam und ob weitere Menschen verletzt wurden, dazu konnte die Polizei zunächst noch keine Angaben machen.

Die Autofahrerin musste nach dem Unfall am Montagabend von Rettungskräften aus ihrem Wagen befreit werden. Dann wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Die Straße musste für etwa eine Stunde gesperrt werden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von Anna Kristina Bückmann

Muss das Oberlinhaus Potsdam auf Dauer für die Betriebskosten des Wohnhauses der geschassten Geschäftsführerin der Reha-Klinik in Bad Belzig aufkommen und deren Gärtner weiter bezahlen? Das wird aktuell vor dem Arbeitsgericht Brandenburg verhandelt.

08.05.2018

Nach dem sonnigen Wochenende haben Besucher im Babelsberger Park wieder Verpackungs- und Essenreste hinterlassen. Die Kinder der Grundschule am Humboldtring haben am Montagmorgen eine Müllsammel-Aktion gestartet. Das Thema beschäftigt die Schule schon länger.

10.05.2018

In der Nacht zum Montag hat im Potsdamer Wiesenhof Sperrmüll gebrannt. Es wurden auch zwei in der Nähe abgestellte Fahrzeuge beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

07.05.2018