Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Radfahrer übersehen – verletzt
Lokales Potsdam Radfahrer übersehen – verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 18.12.2018
Quelle: dpa
Innenstadt

Neben der Wilhelmgalerie am Platz der Einheit ist Dienstag früh um 6.12 Uhr ein Fahrradfahrer verletzt worden. Eine 59-jährige Hyundai-Frau hatte ihn beim Linksabbiegen aus der Charlottenstraße in Richtung Parkhaus übersehen. Der 54-Jährige war ihr auf dem markierten Radweg aus Richtung Luisenplatz entgegengekommen.

Verletzt ins Klinikum gebracht

Der Radfahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit der rechten Seite des Hyundai. Er wurde leicht verletzt in ein Klinikum gebracht. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige auf, da der Verdacht einer fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr besteht.

Von MAZ-online

Potsdam Historische Straßenbahn - In der Party-Tram auf Sonderfahrt

Wer mal eine Tram für sich allein haben möchte, kann sich in Potsdam eine historische Party-Tram mieten. Weihnachtsgirlanden, ein Bartresen und einen passionierten Chauffeur inklusive.

22.12.2018

Am Donnerstagabend möchte die AfD mit ihren Anhängern ein paar Weihnachtslieder auf dem Alten Markt anstimmen. Dagegen macht das Bündnis „Potsdam bekennt Farbe“ mobil und lädt zum „Weihnachtssingen für alle“ ein.

18.12.2018

Aufregung auf dem Platz vor dem Potsdamer Landtags-Portal: Ein 23-Jähriger attackiert einen anderen Mann und ruft dann religiöse Parolen. Bei der Festnahme wurde eine Beamtin leicht verletzt.

18.12.2018