Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bahnverkehr von und nach Beelitz beeinträchtigt

Defekter Triebwagen Bahnverkehr von und nach Beelitz beeinträchtigt

Für einige Zeit ging am Donnerstagmorgen auf der Zugstrecke zwischen Beelitz und Berlin-Wannsee nichts. Wegen eines defekten Triebwagens ist ein Ersatzverkehr eingerichtet worden.

Voriger Artikel
Potsdam am Donnerstag: Das ist heute wichtig
Nächster Artikel
Auch Platzeck für Verzicht auf das Schiff


Quelle: MAZ

Beelitz. Ein defekter Triebwagen hat am Donnerstagmorgen die Regionalbahn 33 zwischen Beelitz-Stadt, Michendorf (beide Potsdam-Mittelmark) und Berlin-Wannsee zeitweilig lahm gelegt. Die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH, kurz Odeg, hat deshalb einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Die RB33 fährt normalerweise stündlich von Jüterbog (Teltow-Fläming) nach Berlin-Wannsee.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
9f255b6c-3fa0-11e7-8144-2fa659fb7741
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam