Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Barberini öffnet im Mai auch am Dienstag

Kunstmuseum in Potsdam Barberini öffnet im Mai auch am Dienstag

Seit der Eröffnung des Barberini wurden bereits 220.000 Tickets verkauft – und der Andrang auf Potsdams neues Kunstmuseum hält unvermindert an. Zum Endspurt der Eröffnungsausstellungen erweitert das Barberini nun erneut seine Öffnungszeiten.

Voriger Artikel
Polizei alarmiert wegen Rechtsrock-Konzert
Nächster Artikel
Sehsüchte-Festival in vollem Gange


Quelle: dpa

Potsdam. Im Schlussspurt der Eröffnungsausstellungen erweitert das Potsdamer Museum Barberini wegen des großen Andrangs seine Öffnungszeiten: Vom 1. Mai bis zum Ende der Ausstellungen „Impressionismus. Die Kunst der Landschaft“ und „Klassiker der Moderne“ werde das Haus auch dienstags und täglich eine Stunde früher geöffnet, teilte das Museum am Donnerstag mit. Damit ist das neue Kunstmuseum des Softwaremilliardärs Hasso Plattner täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Seit der Eröffnung am 23. Januar wurden bereits 220.000 Tickets verkauft – und der Andrang hält unvermindert an.

Die Eröffnungsschauen mit Werken unter anderen von Munch, Nolde und Monet sind noch bis zum 28. Mai zu sehen. Anschließend zeigt das Museum vom 17. Juni an die Ausstellung „Von Hopper bis Rothko. Amerikas Weg in die Moderne“.

Von dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg