Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Beamte entdecken Cannabis-Pflanzen
Lokales Potsdam Beamte entdecken Cannabis-Pflanzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 26.06.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Schlaatz

Verdächtigen Gerüchen gingen Potsdamer Polizeibeamte am Freitagvormittag im Wohngebiet Am Schlaatz nach: Bereits im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses nahmen sie Cannabisgeruch wahr. Nach mehrfachem Klopfen öffnete schließlich ein 25-Jähriger. In dessen Wohnzimmer fanden die Beamten vier Hanfpflanzen, bereits getrocknete Pflanzenreste und eine Feinwaage. Der Potsdamer muss nun mit einem Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz rechnen.

Von MAZonline

Ortsteile Potsdams Potsdam: Polizei-Bericht vom 26. Juni 2016 - Erneut Exhibitionist verhaftet

Auf einen Exhibitionisten wurden Streifenbeamte am Samstagvormittag in der Potsdamer Hoffbauerstraße aufmerksam. Sie verhafteten den 58-jährigen Potsdamer auf frischer Tat. Schon einen Tag zuvor hatte sich ein 15-jähriges Mädchen per Notruf bei der Polizei gemeldet. In Teltow war sie von einem Berliner (58) belästigt worden.

27.06.2016
Potsdam Potsdam: Polizei-Bericht von 26. Juni 2016 - Bewaffneter Überfall im Spätkauf

Trotz Einsatz eines Fährtenhundes konnte die Polizei in der Nacht zum Samstag zwei Kriminelle nicht mehr dingfest machen. Die beiden Vermummten hatten zuvor eine Spätverkaufsstelle in Babelsberg überfallen. Sie drohten der Verkäuferin mit einem Messer und einem Elektroschocker und zwangen sie zur Herausgabe ihrer Tageseinnahmen.

26.06.2016

An mehreren Stellen kommt es in Potsdam in der Woche ab dem 27. Juni zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Grund sind Baustellen.

26.06.2016
Anzeige