Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Biotonne in Potsdam-West
Lokales Potsdam Biotonne in Potsdam-West
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 08.04.2013
Anzeige

Das Testgebiet umfasst das Gebiet nördlich der Zeppelinstraße von der Grabenstraße bis zur Forststraße und hier bis zur Straße Im Bogen, einschließlich der Ungerstraße. Nördlich begrenzt wird das Gebiet von der Eisenbahnlinie. Die Kantstraße und die Kastanienallee wurden komplett bis zur Geschwister-Scholl-Straße einbezogen. Geplant ist, die Biotonne stadtweit ab dem Jahr 2015 einzuführen. (sti)

Potsdam 250 kg Bombe in Potsdam erfolgreich entschärft - Zünder gesprengt

Die Fliegerbombe ist entschärft. Die 250 Kilogramm schwere Weltkriegsbombe britischer Herkunft war am Montag in einem Wald in Potsdam zwischen Brauhausberg und Hermannswerder gefunden worden.

08.04.2013
Potsdam Landeshauptstadt Potsdam darf jüdische Zuwanderin nicht nach Russland abschieben - Woidke verfügt: Inna M. kann bleiben

Die jüdischstämmige Zuwanderin Inna M., die auf Anweisung der Potsdamer Ausländerbehörde eigentlich nach Russland abgeschoben werden sollte, darf nun doch aufgrund der Entscheidung von Innenminister Dietmar Woidke hier bleiben.

08.04.2013
Potsdam Alte Bombe in Potsdam gefunden - Entschärfung am Dienstag

In einem Waldgebiet an der Bundesstraße B2 in der Nähe des Deutschen Wetterdienstes in Potsdam ist ein Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg gefunden worden. Es handelt sich um eine 250 kg schwere Fliegerbombe britischer Herkunft mit einem mechanischen Zünder.

08.04.2013
Anzeige