Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Blindgänger in Potsdam
Nach Bombenentschärfung in Potsdam
Bombenentschärfung am 8. November in Potsdam: An mehreren Stellen wurde der Sperrkreis durchbrochen.

Bei der Bombenentschärfung am vergangenen Mittwoch in Potsdam hat es zehn Zwischenfälle gegeben, die den Ablauf erheblich verzögert haben. Fünf der Störer bekommen demnächst spezielle Post von der Stadt - nämlich deftige Bußgeldbescheide.

mehr
Weitere Blindgänger in Potsdam vermutet
Weitere Blindgänger vermutet: Die Strohballen bleiben erstmal neben der ILB liegen.

Am Mittwoch wurde in Potsdam ein Blindgänger entschärft. Sprengmeister Mike Schwitzke hat die Stadt wieder ein Stück sicherer gemacht. Nach der Entschärfung gab er sich gewohnt gelassen, dabei war die Bombe eine ungeahnt große Herausforderung. Zudem brachte er gegenüber der MAZ seinen Ärger über die Unvernunft mancher Anwohner zum Ausdruck.

mehr
Potsdam
Sprengmeister Mike Schwitzke mit der 187. Bombe, die seit der Wende in Potsdam entschärft wurde.

Aufatmen in Potsdam: Die Bombe, die sich laut Sprengmeister Mike Schwitzke in einem „miserablen Zustand“ befand, konnte am Mittwoch erfolgreich entschärft werden. Zunächst war unklar, ob das überhaupt möglich sei. Vermutlich war es nicht die letzte Bombe, die auf dem Gelände nahe dem Hauptbahnhof gefunden wurde.

mehr
+++ Liveticker Bombenentschärfung Potsdam +++

Für Potsdam ist dieser Mittwoch ein Tag im Ausnahmezustand: Nahe dem Hauptbahnhof wurde eine Bombe entschärft. Obwohl es keine gewöhnliche Entschärfung war, lief alles glatt. Der Sperrkreis konnte gegen 13 Uhr aufgehoben werden. Die MAZ berichtet im Liveticker.

mehr
Potsdam
Der Zugverkehr ist am Mittwoch unterbrochen.

Die Bombenentschärfung am Mittwoch in Potsdam legt weite Teile der Innenstadt lahm. Wo genau verläuft der Sperrkreis? Welche Einrichtungen sind betroffen? Wo gibt es Ausweichquartiere, und was fährt überhaupt noch? Was man als Potsdamer und als Besucher der Stadt wissen und beachten sollte.

mehr
Potsdam
S-Bahn- und Bahnverkehr sind am Mittwoch erheblich eingeschränkt.

Aufgrund der Bombenentschärfung am Mittwoch in Potsdam ist der öffentliche Verkehr erheblich eingeschränkt. Da der Potsdamer Hauptbahnhof im Sperrkreis liegt, sind der Bahn- und S-Bahn-Verkehr über viele Stunden hinweg lahmgelegt. Auch bei Bussen und Straßenbahnen gibt es einiges zu beachten. Hier alle Verkehrsinfos im Detail.

  • Kommentare
mehr
Bombenentschärfung am Hauptbahnhof
Eine Bombe wurde in der Nähe des Hauptbahnhofs gefunden.

In Potsdam steht am Mittwoch die Entschärfung einer Bombe an. Der Blindgänger war am Montag nahe dem Hauptbahnhof gefunden worden. Weite Teile der südlichen Potsdamer Innenstadt werden dann dicht sein - einschließlich des Hauptbahnhofs und der Langen Brücke.

  • Kommentare
mehr
Bombensprengung in Potsdam-Süd
Mission erfolgreich: Mehr als ein Krater und ein paar umliegende Bäume sind von Mike Schwitzkes Sprengungen nicht übrig.

Wirklich überraschend war der Fund, der am Dienstag verkündete wurde, nicht: Weltkriegsbomben im Wald am südlichen Rand des Stadtgebiets von Potsdam. So unaufgeregt wie Sprengmeister Mike Schwitzke blieb es auch abseits des Sperrkreises, wo der Verkehr rollte und Anwohner zu Hause bleiben konnten.

  • Kommentare
mehr
Bombenentschärfungen in Potsdam

Immer wieder werden in Potsdam Blindgänger aus dieser Zeit gefunden. Seit der Wende wurden laut Angaben der Stadtverwaltung über 150 Blindgänger in der Landeshauptstadt unschädlich gemacht.