Menü
Anmelden
Wetter wolkig
29°/ 16° wolkig
Lokales Potsdam Blindgänger in Potsdam

Heute Vormittag wurde in Potsdam eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Tausende Potsdamer mussten ihre Wohnungen verlassen. Wir waren live für Sie vor Ort im Einsatz.

13.09.2018
Anzeige

Die Bombenentschärfung am Hauptbahnhof betrifft nicht nur rund 10000 Bewohner des Sperrkreises, sondern auch ein paar hundert in den Läden des Bahnhofs-Centers

05.07.2018

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Bomben-ABC: Alles was Sie für die Entschärfung am 3. Juli 2018 wissen müssen. Von A wie Ausweichquartier bis Z wie Zugverkehr. Alle Informationen über die Bombe, den Sperrkreis, den Sprengmeister, das Bombardement 1945 und die Strafe für Störer.

01.08.2018

Am Dienstag geht in der Potsdamer Innenstadt nichts mehr. Ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg wird entschärft. Zehntausend Menschen müssen den Sperrkreis verlassen. Der Bahnverkehr wird eingestellt, die Lange Brücke gesperrt.

28.06.2018

Nicht weit von der Speicherstadt entfernt war das Zentrum des Bombenangriffs am 14. April 1945. Daher wird das Gelände nun nach Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg abgesucht. Dann steht den geplanten Neubauten nichts mehr im Weg.

27.04.2018
Anzeige

Mit tausenden Bohrungen wird an der Heinrich-Mann-Allee nach Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht. Die 1,3 Millionen Euro teure Suche im Auftrag der Pro Potsdam wird noch bis August dauern. An sieben Verdachtspunkten werden Blindgänger dort vom Bombenangriff vom 14. April 1945 vermutet.

11.04.2018

Ausbildung in Brandenburg - azubify

Brandenburg ist nicht nur für Studenten eine attraktive Region, sondern ist bei Auszubildenden gleichermaßen beliebt. Zahlreiche Unternehmen sind auf der Suche nach Auszubildenden und haben interessante Stellen ausgeschrieben.

Blindgänger in Potsdam

Nach Bombenentschärfung in Potsdam - Fünf Störer müssen Bußgeld zahlen

Bei der Bombenentschärfung am vergangenen Mittwoch in Potsdam hat es zehn Zwischenfälle gegeben, die den Ablauf erheblich verzögert haben. Fünf der Störer bekommen demnächst spezielle Post von der Stadt - nämlich deftige Bußgeldbescheide.

09.04.2018

Nummer 182 und 183 sind Geschichte: Sprengmeister Mike Schwitzke hat am Donnerstag im Potsdamer Forst-Süd insgesamt zwei 250-Kilogramm-Bomben sowie einen kleineren Blindgänger unschädlich gemacht.

20.07.2017
Potsdam

Weltkriegsbomben in Potsdam gefunden - Bombenentschärfung am Donnerstag

Sprengmeister Mike Schwitzke ist am Donnerstag in der Landeshauptstadt Potsdam gefragt – auf ihn warten drei Weltkriegsbomben. Für die Entschärfung müssen laut Stadt keine großen Straßen gesperrt oder evakuiert werden. Betroffen ist allerdings der Falkenhof.

19.07.2017

Der Kampfmittelräumdienst hat im Potsdamer Wildpark fünf Weltkriegs-Bomben entschärft. Der Sperrkreis wurde aufgehoben, der Zugverkehr kommt in Kürze wieder ins Rollen. Für zwei Sprengmeister war der Tag besonders aufregend.

08.04.2017
Anzeige
Anzeige