Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Böller auf 7-jähriges Mädchen geschleudert

Polizeibericht vom 25. September für Potsdam Böller auf 7-jähriges Mädchen geschleudert

Mit dem Schreck kam ein siebenjähriges Mädchen am Samstag davon. Unbekannte schleuderten aus einem Wohnblock am Stern mehrere Böller auf die Straße. Einer detonierte unmittelbar neben dem Mädchen. Der Vater alarmierte die Polizei. Die Böller-Werfer sind aber noch nicht ermittelt.

Potsdam, Am Stern 52.376498 13.137337
Google Map of 52.376498,13.137337
Potsdam, Am Stern Mehr Infos
Nächster Artikel
Ein Fenster in Vergangenheit und Gegenwart


Quelle: dpa

Am Stern. Ein Familienvater meldete sich am Samstagvormittag über den Notruf bei der Polizei. Er teilte mit, dass unbekannte Täter einen Knallkörper in Richtung seiner Tochter, die sich vor einem Haus in der Galileistraße befand, geworfen hätten. Der Böller wurde vermutlich von einem Balkon des angrenzenden Wohnblocks geworfen. Zunächst landete dieser auf dem Dach eines Autos und rollte von dort auf den Gehweg, auf dem sich gerade das 7-jährige Mädchen befand. Dort detonierte der Knallkörper. Verletzt wurde niemand. Polizeibeamte fanden am Tatort weitere selbstgebaute Knallkörper und stellten diese sicher. Die Beamten nahmen Anzeigen zur versuchten Körperverletzung und zum Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz auf.

Babelsberg: Betrunken am Steuer

Einer Streife fiel am frühen Samstagmorgen in der Fritz-Zubeil-Straße der Fahrer eines Audi Geländewagens auf. Bei Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch beim 30-jährigen Fahrer. Ein Test ergab 1,24 Promille. Nach der Sicherstellung des Führerscheins wurde dem Potsdamer die Weiterfahrt untersagt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
Potsdams Innenstadt - vor und nach dem Krieg

Der 14. April 1945 ist ein sonniger, warmer Frühlingstag – ein Sonnabend.  Um 22:15 Uhr ertönen die Sirenen, Bomben fallen auf Potsdam und wenig später marschiert die russische Armee in Potsdam ein. Das Stadtbild ist ein anderes geworden.

Das Protokoll zum Luftangriff: www.maz-online.de/Nacht-von-Potsdam

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg