Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Bürger-Info: Was wird aus der Biosphäre in Potsdam?
Lokales Potsdam Bürger-Info: Was wird aus der Biosphäre in Potsdam?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:25 17.03.2019
Orchideenblüte 2019 in der Biosphäre. Quelle: Stefan Gloede
Bornstedter Feld

Am Mittwoch stellt die Stadt auf einer Bürgerinformationsveranstaltung die abgeschlossene Workshop-Reihe zur Zukunft der Biosphäre vor.

Gemeinsam mit Vertretern des Entwicklungsträgers sowie den beteiligten Dienstleistern berichtet der Bau-Beigeordnete Bernd Rubelt über das Verfahren und die erarbeitete Konzeptstudie zur weiteren Nutzung der Biosphärenhalle. Die Veranstaltung findet in der Orangerie der Biosphäre statt und beginnt um 18 Uhr. Jeder ist willkommen.

Von MAZonline

Die Kammerakademie Potsdam und fünf Komponisten vertonen in einem Projekt mit der Gedenkstätte Lindenstraße und fünf Zeitzeugen Erinnerungen an die Haft im Untersuchungsgefängnis der Staatssicherheit.

19.03.2019

Die Potsdamer Studentin Lilith Diringer tritt als One-Jugendbotschafterin in Carolin Kebekus Show „Pussynation“ auf. Beide wollen auf die globale Benachteiligung von Frauen aufmerksam machen.

16.03.2019

Architektur-Projekte werden idealisiert dargestellt, um in Wettbewerben und vor den Augen von Käufern oder Stadtverordneten zu bestehen. Das gebaute Ergebnis führt manchmal zu Ernüchterung – auch in Potsdam. Was unterscheidet Visualisierung und Wahrheit?

16.03.2019