Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Schneeregen

Navigation:
Bürger fragen das Stadtparlament

Bis Montag können Potsdamer noch Sorgen, Vorschläge und Anregungen für die nächste Sitzung einreichen Bürger fragen das Stadtparlament

Mitmachen statt meckern. Das ist auch in der Stadtverordnetenversammlung (SVV) möglich. Wenn sich die Fraktionen am Mittwoch, 5. Juni, zum nächsten Schlagabtausch treffen, ist es wieder Zeit für eine Einwohnerfragestunde.

Potsdam. Dann haben Einwohner Gelegenheit, ihre Anliegen und Anregungen vorzutragen. Interessierte Bürger sind gebeten, Anfragen schriftlich bis Montag, 27. Mai, im Büro der Stadtverordnetenversammlung, Friedrich-Ebert-Straße 79-81, 14461 Potsdam einzureichen oder auch per E-Mail an

StVV-buero@rathaus.potsdam.de.

Die letzte Einwohnerfragestunde gab’s übrigens im März. Damals erkundigten sich Bürger unter anderem nach der Straßenreinigung. So fragte man sich, welchen Beitrag die Fußballvereine SV Babelsberg 03 und 1. FFC Turbine leisten, um die nach Spielen oft zugemüllten Straßen in Stadionnähe zu säubern. Die Antwort ist vage. So bemerkt die Stadt, dass die Verursacher der Verschmutzung nicht die Vereine selbst sind, sondern Besucher der Spiele. Die Tourenplanung für die Straßenreinigung sei aber dahingehend angepasst worden. „Im Übrigen bedarf die von uns allen angestrebte Sauberkeit von Straßen, Plätzen und Gehwegen auch einer aktiven Mitwirkungspflicht von Anliegern, Bewohnern und Besuchern“, heißt es in der Antwort.

Alle drei Monate haben Bürger die Chance, in der SVV aufzutreten. Das ist 2013 noch im September und Dezember möglich. (nf)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg