Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam Buntmetall-Diebe mit Handwagen erwischt
Lokales Potsdam Buntmetall-Diebe mit Handwagen erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 28.07.2016
Quelle: DPA
Anzeige
Schlaatz

Beamte der Bereitschaftspolizei haben am Mittwochabend im Stadtteil Schlaatz drei Personen mit einem Handwagen voller Buntmetallreste gefasst. Bei der Kontrolle am Erlenhof ergab sich, dass das Metall von einer nahegelegenen Baustelle entwendet wurde. Gegen das Diebestrio wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Marquardt: Kollision mit einem Wildschwein

Zu einem Unfall zwischen einem Wildschwein und einem Auto kam es in der Nacht zum Donnerstag am Kreisverkehr an der B 273 in Marquardt. Nach der Kollision rannte das Tier weg und konnte später nicht mehr gefunden werden. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.

Von MAZonline

Ein dreister Raub geschah am Mittwochnachmittag in einem Supermarkt in der Heinrich-Mann-Allee. Der Täter stellte sich an der Kasse an, als er an der Reihe war, zog er eine Pistole, bedrohte die Kassiererin und griff in die Kasse. Doch die Polizei hat eine Spur: Eine Kundin hat den Mann gesehen.

28.07.2016
Potsdam Aus dem Potsdamer Geschäftsleben - Köstlicher Neuzugang am Holländischen Viertel

Öl, Pesto, Schokolade - als es ihnen nicht mehr schmeckte, haben Sabine Stempfhuber und Frank Besinger begonnen, ihre Feinkost einfach selbst herzustellen. Gerade mal vier Jahre ist das her. In Potsdam eröffnet das Paar jetzt eine zweite Filiale seiner „Ölmühle an der Havel“. Wir haben uns dort schon einmal umgesehen.

28.07.2016

Als Bodybuilder hat Patric Zocher oft die Muskeln spielen lassen. Bis vor einem halben Jahr war das Fitnessstudio sein zweites Zuhause. Heute kann der 40-jährige Potsdamer die Arme nicht mehr bewegen. Diagnose: ALS. Patric Zocher verliert allmählich die Kontrolle über seinen Körper. Doch so schnell geben er und seine Frau nicht auf.

19.12.2016
Anzeige