Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Das ist der neue Restauranttest der MAZ

Essen gehen in Potsdam Das ist der neue Restauranttest der MAZ

Die Gastro-Szene der Landeshauptstadt wächst. Doch wo schmeckt’s in der Stadt? In unserer neuen Serie „Aufgetischt“ testen wir Restaurants, Cafés und Imbisse in Potsdam und dem Umland. MAZ-Genussexpertin Manuela Blisse freut sich darauf, Neues zu entdecken.

Voriger Artikel
Amerikanische Studenten lernen Potsdam kennen
Nächster Artikel
So schmeckt es in der „Garage du Pont“

Unsere Gastro-Kritikerin mischt sich ohne Ankündigung unter die normalen Gäste.

Quelle: Friedrich Bungert

Potsdam. Sie denke von Mahlzeit zu Mahlzeit, hat Manuela Blisse einmal über sich selbst geschrieben. Beste Voraussetzungen also für den Job als Restauranttesterin. Dreimal täglich, 365 Tage im Jahr und das seit Jahren. In Potsdam, Berlin und anderswo. Blisse ist die neue MAZ-Genussexpertin und testet künftig für die Serie „Aufgetischt“ Restaurants, Cafés und Imbisse in Potsdam und dem Umland. „Die Gastronomie-Szene in Potsdam hat sich in den vergangenen Jahren so rasant entwickelt – es gibt hier sehr viel zu entdecken“, sagt die Journalistin, die auch Mitglied der „Berliner Meisterköche“-Jury ist.

Von Brandenburg bis Neuseeland hat Blisse zuvor in Restaurants, Cafés, Imbissbuden, oder auf Streetfood-Markets gekostet und verglichen. Weinproben und Bierverkostungen inklusive. Trockenfleisch im Outback, Farnsprossen-Salat in Vietnam, Weißwürste in der bayerischen Provinz, Eierschecken in Dresden, Sauerteigbrot in Berlin, frisch geräucherte Lachsforelle in Brandenburg und mit die beste Trinkschokolade in Potsdam.

Sie ist die neue Gastro-Kritikerin der MAZ

Sie ist die neue Gastro-Kritikerin der MAZ: Manuela Blisse.

Quelle: Friedrich Bungert

Blisse testet ohne Vorankündigung als normaler Gast

Dabei leiten sie stets die Fragen: Was kommt wo, wann, warum und wie auf den Teller oder ins Glas? Die Antworten, mal auf der Zunge zergehend, mal gar nicht schmackhaft.

Die MAZ testet in Potsdam und rundherum Neues, Altbekanntes, längst Vergessenes und Überraschendes – und ist dabei stets unabhängig. Die Restauranttesterin lässt sich nicht einladen, testet ohne Vorankündigung und gibt sich auch nicht zu erkennen – ist also ein ganz normaler Gast wie jeder andere auch. Das sehen die MAZ-Leser auch stets an der Rechnung, die wir natürlich mitabdrucken.

Die Auswahl der Restaurants trifft die Redaktion – und freut sich über Hinweise der Potsdamer Leser. Wo sollten wir testen? Wo hat es Ihnen gefallen? Schreiben Sie uns gerne an
aufgetischt@maz-online.de
oder bei Facebook, Twitter und Instagram unter dem Hashtag #MAZaufgetischt .

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Potsdam
dfdbc0d4-af48-11e7-b225-97bf4e5da6db
Potsdam – damals und heute

Zeitreise durch Potsdam: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt Potsdam verändert hat – und was wieder aufgebaut wurde. Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie Potsdams markante Ecken – damals und heute.

Die Karikaturen von Jörg Hafemeister aus 2018

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen aus dem Jahr 2018.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg