Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Bahn baut zweiten Bahnsteig in Griebnitzsee

Zusätzlicher Regionalbahnsteig kommt 2015 Bahn baut zweiten Bahnsteig in Griebnitzsee

Bisher fahren die Regionalbahnen RB 21 und 22 bis auf wenige Ausnahmen ohne Stopp am Bahnhof Griebnitzsee durch. Die Deutsche Bahn ergreift nun Maßnahmen: Der Bahnhof soll 2015 einen zusätzlichen Regionalbahnsteig erhalten. Darüber hinaus sind dynamische Schriftanzeiger geplant, um Bahnreisende besser über Verspätungen informieren zu können.

Voriger Artikel
Klinikum übernimmt Diakonie-Angebote
Nächster Artikel
Missbrauchsopfer von Kirche enttäuscht

Eine Regionalbahn hält in Griebnitzsee.

Quelle: Michael Hübner

Griebnitzsee. Der Bahnhof Griebnitzsee soll 2015 einen zusätzlichen Regionalbahnsteig erhalten. Das teilte die SPD-Bundestagsabgeordnete Andrea Wicklein nach einem Gespräch mit Bahnchef Rüdiger Grube am Montag mit. „Es ist gut, dass die Zeitplanung steht und die Lösung für Griebnitzsee nicht mehr fern ist. Die aktuelle Situation dort ist nicht zufriedenstellend“, sagte Wicklein.

Bisher würden die Regionalbahnen RB 21 und 22 bis auf wenige Ausnahmen ohne Stopp am Bahnhof Griebnitzsee durchfahren. Darüber hinaus würden aktuelle Kundeninformationen am Bahnsteig fehlen, so Wicklein. Laut Bahn AG werde nun der seit langem geforderte zusätzliche Regionalbahnsteig in die Mittelfristplanung der DB Station & Service AG aufgenommen. „Voraussetzung für den Bau ist allerdings noch der Abschluss einer Realisierungsvereinbarung mit dem Land Brandenburg“, so Wicklein.

Darüber hinaus plane die Bahn dynamische Schriftanzeiger am Bahnhof Griebnitzsee. Aktuell seien die Kunden bei Verspätungen auf Lautsprecherdurchsagen angewiesen, die gerade in der Winterperiode teilweise ausgeblieben seien.

Von Jürgen Stich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zwischen Berlin-Wannsee und Potsdam Hbf

Die Bahn plant, endlich die Trasse zwischen der Brücke der Nutheschnellstraße und dem Potsdamer Hauptbahnhof auszubauen. Damit soll das Problem der Eingleisigkeit zwischen Berlin-Wannsee und Potsdam-Hauptbahnhof endlich ein Ende haben. Die angestrebte Lösung soll die Fahrzeit um etwa fünf Minuten verkürzen.

  • Kommentare
mehr
Mehr aus Potsdam
7b1a3dba-c221-11e7-939a-14d1b535d3f1
Potsdamer Lichtspektakel 2017

Es werde Licht! Drei Nächte lang wird Potsdam mit einem Lichtspektakel von Freitag bis Sonntag illuminiert.

Die Karikaturen des Potsdamers Hafemeister

Jörg Hafemeister karikiert seit Jahren die Potsdamer Lokalpolitik. Nun hat er immer mittwochs seinen festen Platz im Potsdamer Stadtkurier. Wir zeigen an dieser Stelle alle Karikaturen.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg